PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Cypher System Open License von Monte Cook Games

0

Nach dem erstaunlichen Erfolg der letzten Kickstarter für die auf dem Cypher-System basierenden Rollenspiele, freut sich Monte Cook Games, LLC, die bevorstehende Cypher System Open License anzukündigen.

Monte Cook Games

Monte Cooks Karriere begann 1988 bei Iron Crown Enterprises. Dort arbeitete er an den Spielen Rolemaster und Champions als Redakteur, Entwickler und Designer. 1994 kam er als Game Designer zu TSR und schrieb an Planescape und den ersten D&D-Produkten. Als TSR von Wizards of the Coast gekauft wurde, wurde er dort zum Senior Game Designer. Dort arbeitete er zusammen mit Skip Williams und Jonathan Tweet als Hauptautoren an der dritten Edition von D&D. Auf diesem Weg fand sich sein Name bald als eingetragener Autor in verschiedenen Regelwerken.

2001 verließ er WotC um gemeinsam mit seiner Frau sein eigenes Design-Studio Malhavoc Press zu eröffnen. Doch 2011 kehrte nochmals zu Wizards of the Coast zurück und galt dort als Lead Designer für die 5. Edition von D&D. Jedoch gab es erneut Differenzen mit der Firmenleitung und so verließ er WotC im April 2012 wieder, dieses mal endgültig.

Denn noch im gleichen Jahr gründeten Monte Cook und Shanna Germain zusammen Monte Cook Games, LLC als Geschäftseinheit. Gleichzeitig erarbeitete er das Konzept einer eigenen Rollenspielwelt: Numenéra. Mit einem Umsatz von 517.000 US-$ sprengte der Numenéra-Kickstarter alle damaligen Rekorde für RPG-Crowdfundings und gehört nun zu den erfolgreichen Rollenspielen im Bereich Fantasy. Numenéra war das erste Rollenspiel, das das Cypher-System verwendet.

Cypher System Open License

Die Cypher System Open License (CSOL) wird es Verlagen, Spielern und der Öffentlichkeit erlauben, Rollenspiele, die mit dem Cypher-System kompatibel sind und dessen Regeln verwenden, frei zu entwickeln und zu vermarkten. Und sie wird noch diesen Sommer der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Durch die Cypher System Open License wird es Verlagen erlaubt sein, Inhalte aus dem Cypher System Reference Document (CSRD) zu vervielfältigen. Ihre eigene Version der Regeln, die fast alle Regelinhalte des Cypher System Rulebook sowie Inhalte aus anderen MCG-Quellen enthält. Charaktererschaffung, Kernspielregeln, optionale und Variantenregeln, Kreaturen, Cyphers, Gegenstände, Artefakte und vieles mehr werden im Cypher System Reference Document enthalten sein. Texte aus diesem kommenden CSRD darf man somit ganz oder teilweise in Produkten vervielfältigen.

Das Angebot richtet sich natürlich an jeden, der im Bereich Rollenspiel Veröffentlichungen vornimmt. Besonders sind jedoch Verlage eingeladen, den kommerziellen Erfolg des Cypher-Systems zu nutzen. Denn, so heißt es im Text frei übersetzt, können sie so „… das Beste aus seiner erstaunlichen Flexibilität, der einfachen Spielbarkeit, dem erzählerischen Fokus und dem unterhaltsamen Gameplay machen, wenn sie ihre Kreativität zum Leben erwecken“. Sie werden so in der Lage sein, Abenteuer, Szenarien, Ergänzungen und sogar gänzlich neue Systeme mit dem Cypher-System zu erstellen. Einfach in dem sie die Regeln so zu modifizieren, verändern und ergänzen, wie es ihrer Vision am besten entspricht.

CSOL basierende Spielankündigungen

Wie bereits erwähnt, werden die CSOL und dazugehörenden Dokumente schon in diesen Sommer der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. In der Zwischenzeit haben einige ausgewählte Lizenznehmer mit der Arbeit an Titeln begonnen, die auf der CSOL basieren. Hier sind einige Beispiele für künftige CSOL-Titel:

Monte Cook Games selbst hat vor kurzem noch zwei erfolgreiche Kickstarter basierend auf CSOL hervor gebracht. Tidal Blades und Old Gods of Appalachia sind Teile des 10-Jahres-Jubiläumsjahres des Verlags, von dem wir euch bereits berichtet haben.

Wie sieht es bei euch aus? Schreibt ihr selbst oder arbeitet ihr im Bereich Rollenspiele und könnt euch vorstellen CSOL dafür zu nutzen? Lasst uns gerne einen Kommentar dazu hier.

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
X
X