PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Fantasy Flight Games – Rollenspiele ziehen um

0
2+

Heiß wurde diskutiert, was der Personalabbau bei Fantasy Flight Games für die Rollenspiele der Asmodee-Tochter bedeuten mag. Auf der GAMA Expo 2020 – der Messe der Game Manufacturers Association in Reno, Nevada – gab es nun in einer Präsentation von Asmodee erste Gewissheit und Entwarnung. Die Rollenspielreihen Genesys, Star Wars und Legends of the Five Rings werden alle zu Edge Entertainment transferiert und dann bei dem spanischen Verlag erscheinen. Edge Entertainment ist ebenfalls Teil der Asmodee-Gruppe. Dabei sollen nicht nur Neuerscheinungen Teil des Programms werden, sondern auch Reprints der alten früheren Publikationen. Dazu heißt es auf Reddit:

Attended the GAMA Asmodee Keynote an hour ago. The FFG branded role playing games will be transitioning to a new European company over the course of this year. The company is called Edge Entertainment. Old books will still be printed, and new ones will be made. New books will still work with existing ones, so it’s not a new edition.

Bartlebad auf Reddit

Entwicklungen bei Fantasy Flight Games

Edge Entertainment hat bereits zuvor Fantasy Flight Games Publikationen in andere Sprachen übersetzt und bringt vielerlei professionelle Erfahrung mit. Jedoch hat Edge Entertainment bisher noch keine eigenen Spiele entwickelt. In der Community auf Reddit sorgte die Entscheidung deswegen für eine etwas gemischte Diskussion, was der Umzug zu dem Verlag für die kommende Qualität der Rollenspielveröffentlichungen heißen mag. Man freut sich anscheinend jedoch sehr über die Ankündigung von Reprints. Ab wann der Umstieg in Kraft tritt ist jedoch noch nicht bekannt.

Währenddessen ist Andrew Navaro, der ehemalige Studio Head von Fantasy Flight Games, dem Entwicklungsstudio Chip Theory Games als Studio Manager beigetreten. Navaro ist vor allem für seine Arbeiten an Arkham Horror, Twilight Imperium und Android: Netrunner bekannt. Außerdem wurde unter seiner Führung die Legend of the Five Rings Reihe samt des zugehörigen Rollenspiels wieder aufgenommen. Ende 2019 verabschiedete sich Andrew Navaro von Fantasy Flight Games. Anfang 2020 fingen dann die ersten Meldungen zu Umstrukturierungen bei Fantasy Flight Games an.

Angekündigte Rollenspielveröffentlichungen

Jedoch gibt es nicht nur Abbau. Im Januar gab es bereits eine Ankündigung zu einem Genesys-KeyForge-Crossover als Rollenspiel. Nun gibt es bereits eine neue Ankündigung zu zwei weiteren Veröffentlichungen für Legend of the Five Rings. Celestial Realms und Wheel of Judgement, ein Quellenbuch sowie ein Abenteuer für das Rollenspiel werden wohl noch bei Fantasy Flight Games erscheinen.

Celestial Realms wird Einblick in die Kosmologie der Seelen liefern und welche Rolle der Phönix-Clan dabei spielt. Mit enthalten ist auch der neue Tausendfüßler Clan sowie weitere Spieloptionen und Zugang zu sogenannten Schwerter der Ahnen. Jeder der großen Clans wird dabei Zugang zu einem dieser Schwerter erhalten. Wheel of Judgement bietet ein dazu passendes Abenteuer, in dem die Charaktere bereits gestorben sind und durch das Reich der Seelen wandern werden. Mit Glück schaffen es die Samuraiseelen zurück in das Reich der Sterblichen und werden wieder zum leben erwachen – oder sie werden vom korrumpierenden Einfluss des Jigoku vernichtet.

Asmodee stellt seinen Vertrieb in den USA um

Doch das ist nicht das einzige, was auf der GAMA Expo 2020 von Asmodee verraten wurde. Wie in anderen Ländern bereits üblich wird Asmodee nun auch in den vereinigten Staaten den Vertrieb seiner Spiele selbst übernehmen und nicht mehr mit dem bisherigen Vertriebspartner, Alliance Game Distributors, zusammen arbeiten. Beim Vertrieb der Spiele wird ACD Distribution als Drittanbieter fungieren. Andere Kieren, der Head of North American Distribution bei Asmodee ließ dabei in einem Interview verkünden:

We plan to honor the flagship program. That’s our going-forward strategy. That’s the silver, gold, and platinum tiers, where retailers are rewarded for growing their business with Asmodee’s line by getting better discounts. Also, we’ve developed, since [Head of Marketing] Ruby [Nikolopoulou] joined the team (which has been over a year now), some trade marketing programs, which we think are quite advantageous: the Bestsellers program, AsmoPlay, and AsmoDemo. For stores that participate in our Bestsellers program, they will also receive free shipping and no minimum order

Andre Kieren , Asmodee Head of North American Distribution

Asmodee eröffnete zu diesem Zweck zwei Distribution Center in Atlanta und Minneapolis. Noch ist unklar, welche Folgen die Umstellung in den USA haben wird. Und auch wenn nach Asmodees Aussage das Ganze hinter den Kulissen geschehen soll, wird mit möglicherweise spürbaren Veränderungen gerechnet.

Was haltet ihr von Edge Entertainment?

Ein spanischer Verlag, der bisher Rollenspiele vom Englischen ins Spanische oder Französische übersetzt hat, übernimmt nun die Rollenspiele von Fantasy Flight Games. Kann der Verlag qualitativ mithalten? Seid ihr skeptisch? Erzählt uns davon!

2+
Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
X