PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Für die Königin ab sofort bei System Matters erhältlich

2

Der System Matters Verlag hat mit Für die Königin ein weiteres Spiel der Spieldesignerin Alex Roberts übersetzt. Es steht ab sofort zum Preis von 19,95 € im Verlagsshop zum Verkauf. Nach Star Crossed ist dies das zweite Spiel der Indie-Designerin, das seinen Weg in die Kleine Reihe des Verlags gefunden hat. Die Kleine Reihe ist System Matters‘ Sparte speziell für Indie Spiele, deren Angebot stetig erweitert wird. Hier findet man zumeist Spielbücher im A5-Querformat, mit Für die Königin kommt jetzt ein kartenbasiertes Spiel hinzu.

Spielkarten für Erzählungen über abwechslungsreich illustrierte Königinnen

Das Spiel ist ein kooperatives Erzählspiel, in dem sich Spieler*innen gemeinsam eine Geschichte um die Königin der Spielfiguren ausdenken. Zu Beginn zieht man eine der 14 Königinnenkarten. Auf jeder Karte ist das Bild einer Königin zu sehen, die von einer der 14 diversen Illustrator*innen gemalt wurden. Vor dem ersten Spiel müssen natürlich auch die Regeln erklärt werden. Dies löst Für die Königin durchaus elegant: Die Regeln sind ebenfalls auf Karten gedruckt und die Gruppe kann diese vor dem Spiel einfach reihum vorlesen. Aufgrund der Einfachheit der Regeln ist dies in einigen Minuten erledigt. Ansonsten gibt es außer dem Mischen der Fragekarten keine weitere Spielvorbereitung.

Während des Spiels ziehen die Mitspieler*innen diese Karten, auf denen Fragen zur Königin bzw. dem eigenen Verhältnis zur Königin stehen. Der/die aktive Spieler*in sollte diese Frage im Normalfall beantworten, kann die Frage aber auch an eine*n Mitspieler*in weitergeben. Hierdurch entwickelt sich nach und nach eine Geschichte rund um Zweifel, Verrat, Liebe und Hingabe. Die Spielzeit einer kurzen Runde wird dabei mit 30 Minuten angegeben, eine lange Runde dauert durchschnittlich doppelt so lange. Für die Königin endet stets mit der Frage: „Die Königin wird angegriffen. Verteidigst du sie?“

Crowdfunding-Erfolg Star Crossed

Ihr letztes Spiel Star Crossed hatte die Designerin mit einer sehr erfolgreichen Kickstarter-Kampagne finanziert, wodurch sie und ihr Spiel zu einer gewissen Bekanntheit gelangt sind. Das auf Deutsch ebenfalls bei System Matters erhältliche Spiel für zwei Spieler*innen handelt stets von einer verbotenen Liebesbeziehung. Dabei dreht sich die zentrale Regelmechanik um einen Jenga-Turm, der ähnlich wie beim Horror-Rollenspiel Dread zum Durchführen von Proben dient. Wer nähere Informationen zu Star Crossed haben will, wird hier fündig.

X-Karte als fester Regelbestandteil bei Für die Königin

Bei Für die Königin ist genau wie bei Star Crossed die X-Karte von John Stavropoulos fester Bestandteil der Regeln. Mit dieser Mechanik darf jede*r Mitspieler*in zu jeder Zeit ohne nötige Erklärung und ohne Wenn und Aber Themen aus dem Spiel streichen. Bei kreativen Spielen, wie es Rollen- und Erzählspiele immer sind, ist das grundsätzlich eine gute Sache. Aber bei Spielen, die sich besonders mit emotionalen Themen beschäftigen, ist es essentiell. Zum einen um zu vermeiden, dass aus einem kreativen Spieleabend eine emotional belastende Situation wird. Zum anderen aber auch, damit alle Spieler*innen sich voll und ganz auf das Spiel einlassen können in dem Wissen, dass sie bei (zu) unangenehmen Themen jederzeit das Recht haben, das Thema zu beenden.

Wer trotzdem noch nicht ganz sicher ist, ob Für die Königin das richtige Spiel für die eigene Spielrunde sein könnte, kann hier erst mal in ein englisches Let’s Play mit Alex Roberts reinschauen.

Neu von PnPnews, das PnPwiki!

Kennt ihr schon unser neuestes Projekt, das PnPwiki? Ihr könnt euer Wissen gerne beisteuern und das Wiki so mit Inhalten befüllen! Fragen, Feedback dazu gerne im Kanal #pnpwiki auf unserem Discord Server.

PnPwiki.de Banner

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Sarafin

Es ist da. <3
Als ich das Spiel auf Englisch kaufen wollte, kam gerade die Ankündigung von System Matters es zu übersetzen. Und darauf wollte ich dann doch warten. Ich freue mich! Hoffentlich bekomme ich bald Gelegenheit es zu spielen.

Tony

Ich hab es auch gestern bestellt 🙂

PnPnews.de
2
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X
X