PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Kazé Games – Manga-Verlag steigt ins Spielegeschäft ein

3
7+

KAZÉ ist das Hauptlabel der Viz Media Switzerland SA, einem der größten Verlage für Manga und Anime im deutschsprachigen Raum. Doch ab 2020 wird ein weiteres Label dazu kommen. Unter dem Label Kazé Games wird der Verlag nächstes Jahr mit fünf Spielen in die Brett- und Rollenspielszene einsteigen.

Die fünf Herausforderer

Angekündigt sind mehrere Karten- und Rollenspiele, die Grenzen verschwimmen hier etwas. Zu jedem der fünf Spiele erfolgte eine eigene Meldung.

Mangaka

In diesem Partyspiel von Jason Thompson (Autor von Manga: The Complete Guide und Zeicher des Mangas King of RPGs) müssen die Spieler unter Zeitdruck und Vorgaben versuchen, die besten Manga-Storys zu schreiben. Dazu liefert das Spiel 188 illustrierte Karten, einen Block und Spielmarken.

Zombie World

Dieses kartenbasierte Rollenspiel um Zombies richtet sich an Fans der wandelnden Toten. Die Spieler schlüpfen in die Rollen einer Gruppe von Überlebenden einer Zombie-Apokalypse. Das Spiel basiert auf der Apocalypse Enginge (Powered by the Apocalypse, PbtA) und kommt in einer Schachtel mit 20 Spieltafeln, 110 Spielkarten und einem 36-seitigen Regelheft.

3. Liminal

Liminal ist ein Spiel für Fans von Urban Fantasy, besonders der britischen Variante wie den Reihen Die Flüsse von London oder Jonathan Strange & Mr Norrell. In diesem Rollenspiel spielt man die titelgebenden Liminals, Grenzgänger zwischen der irdischen und magischen Welt. Dabei handelt es sich unter anderem um eingeweihte Polizisten, verschwiegene Magier und verzweifelte Werwölfe. Das Grundregelwerk soll als Hardcover mit ca. 300 Seiten erscheinen.

4. Index Card RPG

Das Index Card Role Playing Game von Hankerin Farinale ist ein schlankes Universalrollenspiel, welches auf d20-Regeln und milden Einflüssen aus Storygames basiert. Der Titel ist Programm, denn das Spiel verwendet illustrierte Karteikarten für Bodenpläne und als Inspiration. Zumindest laut der Ankündigung von Kazé wird es aber als 220-seitiges Hardcover erscheinen.

Übrigens, die Bananenregel besagt, dass man die nahe Reichweite, in der man sich bewegen und handeln kann, auf dem Tisch mit einer Banane abmessen kann.

5. Record of Dragon War 

Wir haben schon darüber berichtet, dass das verschleppte Kickstarter-Projekt des Uhrwerk Verlags an einen neuen Verlag weitergereicht wurde. Nun ist die Katze aus dem Sack! Der Retroklon der altehrwürdigen Red Box von Dungeon & Dragons wird im nächsten Frühjahr mit 2 Regelheften mit je 68 Seiten, losen Charakterbögen und einen Satz „Drachenwürfel“ (ein typisches Polyhedral-Würfelset) erscheinen. Jedoch verspricht die Ankündigung, dass die Backer des Kickstarters das Spiel schon einige Monate vorher erhalten sollen. Ein fester Termin wurde aber nicht genannt.

Als Grund für die spärlichen Informationen wurde in der direkten Mitteilung an die Backer die Übernahme von Viz Media Switzerland durch das bekannte Videostreaming-Unternehmen Crunchyroll genannt. Dadurch war man strengen Auflagen zur Verschwiegenheit ausgesetzt.

Was die Zukunft bereithält …

Zu fast allen Produkten (bis auf Record of Dragon War) wurden schon im Vorfeld zukünftige Erweiterungen angekündigt. Die ersten Spiele sollen zur Leipziger Buchmesse erscheinen. Es wird sich dann zeigen, wie sich Kazé Games als Neueinsteiger behaupten kann.

Habt ihr schon erste Erwartungen zu diesen Neuigkeiten? Gibt es unter diesen Angeboten schon ein Produkt, das euer Interesse geweckt hat? Was erwartet ihr von diesem Neueinsteiger in den deutschen Spielemarkt? Nutzt die Kommentare und teilt uns eure Gedanken mit!

7+
Das könnte dir auch gefallen

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Trio
Gast
Trio

Liminal sieht schon mal klasse aus

Luke Finewalker
PnPnews.de

Ich freue mich, dass Zombie World so schnell nach Deutschland findet. Ist ein schönes Spiel von motivierten Leuten, das verdient definitiv mehr Aufmerksamkeit. 🙂

Dominic
Gast
Dominic

pbtA Spiele kann es gar nicht genug auf Deutsch geben. Also Daumen hoch für Zombie World, v.a. wegen der Nähe zu Brettspielen. Diese Symbiose ist sicher gut für ein breiteres Publikum im Rollenspielsektor. Liminal klingt ebenfalls sehr interessant.