PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Masken des Nyarlathotep: Crowdfunding zur CONspiracy 5

0
+11

Eine überraschende Nachricht zu Cthulhu hat Pegasus Spiele noch kurz vor Weihnachten verkündet. Das seit Sommer erwartete Crowdfunding zur Kampagne Masken des Nyarlathotep hat endlich einen Starttermin: Am 27. März soll es losgehen. Falls euch der Termin bereits etwas sagt, dann ist das nicht verwunderlich. Denn am selben Datum ist auch der Gratisrollenspieltag 2021 angesetzt, der dieses Mal mit der CONspiracy 5 kooperiert. Die Online-Convention für Brett- und Rollenspiele wird in ihrer fünften Runde aber wie gewohnt über das komplette Wochenende stattfinden, also vom 26. bis zum 28. März.

Zukunftsaussichten für die Masken des Nyarlathotep

Das englische Original von Masken des Nyarlathotep von Larry DiTillio und Lynn Willis erschien bei Chaosium erstmals im Jahr 1984. Seitdem gab es noch vier weitere Editionen, wobei die dritte einen Origins Award und die neueste Version von 2018 einen ENnie Award gewann. Im Juli 2020, im Rahmen der der CONspiracy 3, kündigte Heiko Gill von Pegasus Spiele dann eine Übersetzung der Kampagne an.

Ursprünglich sollte das Crowdfunding bereits im Oktober beginnen und bis Januar laufen. Der Plan änderte sich jedoch vollständig und selbst für die Finanzierung sind nur noch 30 Tagen angesetzt. Bei der Wahl der Plattform blieb Pegasus jedoch einem bekannten Vorgänger treu. Denn das Crowdfunding zu Masken des Nyarlathotep wird über Startnext ablaufen. Darüber konnte 2014 auch schon die Neuauflage der Cthulhu-Kampagne Berge des Wahnsinns finanziert werden.

Rückblick auf die jüngsten Neuheiten

Im Oktober und November brachte Pegasus Spiele bereits einige Neuerscheinungen für das klassische Horror-Rollenspiel Cthulhu heraus. Passend zu Halloween haben wir euch bereits einen Teil davon vorgestellt, damit ihr für den schaurigen Festtag gewappnet wart. Darüber hinaus hat euch PnPnews-Autorin Jezz im Rahmen eines Reviews das Mitte November erschienene Abenteuer Das Weinen der Frau aus den Hügeln ausführlich vorgestellt. Ende November folgten jedoch noch zwei weitere Neuerscheinungen für Cthulhu.

Auf der einen Seite brachte Pegasus Spiele die Kampagne Umringt von Freunden heraus. Dieser Band mit drei Abenteuerteilen stellt die Fortsetzung vom 2018 erschienenen Buch Feind meines Feindes dar, wo die Schlangenmenschen in den Fokus rückten. Der Nachfolger kann also im Anschluss daran, aber auch unabhängig davon gespielt werden. Der Band umfasst 90 Seiten und steht im Verlagsshop als Softcover oder als PDF für 9,95 € zur Verfügung.

Auf der anderen Seite erschien der übersetzte Quellenband Das grausame Reich Tsan Chan, der Spielerinnen und Spieler ins Jahr 5000 führt. In dieser Zukunft wurde die Welt jedoch vom Wahnsinn überwältigt und die letzten zivilisierten Menschen leben innerhalb der Mauern von Tsan Chan. Das Werk erschien bereits 2010 im englischen Original als Monograph bei Chaosium. Allerdings liegt der deutschen Version jetzt zusätzlich auch das Abenteuer Stillwater Rapids bei. Das rund 150 Seiten umfassende Buch könnt ihr als Hardcover oder als PDF für 19,95 € erwerben.

PnPnews sucht Verstärkung

Um unsere Plattform am Leben zu halten, benötigt PnPnews immer engagierte Menschen, die sich ehrenamtlich für uns und damit für die Community einsetzen.

Daher suchen wir stetig Autor:innen für unsere Redaktion. Wenn du Spaß am Recherchieren und am Schreiben hast, bist du vielleicht die richtige Person für uns.
Zudem suchen wir Verstärkung für unser Grafikteam. Hier bist du unter Anderem für unsere Artikelbilder verantwortlich.

Bei Interesse und für mehr Informationen melde dich gerne via E-Mail oder in unserem Discord.

Wir freuen uns auf dich!

+11

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X