PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Mittelerde: Abenteuer in Eriador erscheint bei Truant Spiele

0
+3

In der vergangenen Woche gab Truant Spiele bekannt, dass voraussichtlich im Juli ein neuer, übersetzter Abenteuerband für Abenteuer in Mittelerde erscheinen soll. Die Abenteuerreihe in Eriador erscheint als Hardcover und umfasst 140 Seiten. Enthalten sind sechs Abenteuer, die einzeln oder in Reihe bespielt werden können. Zum Band veröffentlichte der Verlag heute auch vier Beispielseiten.

Zu berücksichtigen ist, dass sich die Abenteuer nicht an unerfahrene Abenteurerinnen und Abenteurer richten. Empfohlen wird eine Stufe von 5, um sich den ersten Gefahren stellen zu können. Im Laufe der Kampagne steigen die Charaktere jedoch etwa bis Stufe 10 auf. Obwohl die Reihe grundsätzlich nach 2954 ansetzt, kann sie wahlweise auch zeitlich verschoben werden, da keine starke Verbindung zu einem bestimmten Datum besteht. Ergänzende Inhalte finden sich im Regionalband zu Bruchtal.

Die Abenteuer in Eriador

Das erste Abenteuer führt die Gruppe zunächst nach Bruchtal. Anlass zur Reise haben sie jedoch durch ein Kind, das die Goblins mitgenommen haben. Und dabei müssen die Heldinnen und Helden auch einen Weg durch die Berge von Angmar finden. Im zweiten Abenteuer hört die Gruppe dann von einem Anführer der Oger, der nach Eriador gekommen ist. Um mehr über ihn herauszufinden, brechen die Heldinnen und Helden auf. Doch dabei begegnen sie einem ungewöhnlichen Verbündeten.

Bilbo Beutlin schickt die Gruppe auf ihr drittes Abenteuer in Eriador – auf ein vergessenes Schlachtfeld. Dort soll die Gruppe herausfinden, ob bei der Schlacht von Fornost ein Regiment von Hobbit-Bogenschützen mitgekämpft hat. Ruhiger geht es scheinbar im vierten Abenteuer weiter, als die Heldinnen und Helden den Weg einer Händlertruppe kreuzen. Schließlich sind sie jedoch nicht, wer sie zu sein scheinen – und verfolgen dazu noch böse Absichten.

Im vorletzten Abenteuer der Reihe lernt die Gruppe Hiraval kennen, der unterwegs ist, um seinen Familiensitz zurückzugewinnen. Dabei begegnet er außerdem jemandem, der ihm gegenüber böse Absichten hat. Letztendlich spitzen sich die Ereignisse jedoch im sechsten, finalen Abenteuer zu. Um die Geheimnisse der Hügelgräberhöhen aufzudecken, benötigt Gandalf die Unterstützung der Heldinnen und Helden.

Neues auf DriveThruRPG

In den vergangenen Wochen hat Truant Spiele außerdem einige Produkte auch auf DriveThruRPG als PDF-Version zugänglich gemacht. Dazu gehört der erwähnte Regionalführer für Bruchtal. Es ist jedoch nicht das einzige Produkt zu Abenteuer in Mittelerde, was dort erschien. Auch der Breeland-Regionalführer findet sich seit Anfang Mai auf der Plattform.

Darüber hinaus ergänzen drei weitere Produkte das dortige Angebot. Das Spielleiterhandbuch zu City of Mist, das Witcher Journal und das Starterset zu Cyberpunk RED sind jetzt ebenfalls als PDFs dort erhältlich.  

Neu von PnPnews, das PnPwiki!

Kennt ihr schon unser neuestes Projekt, das PnPwiki? Ihr könnt euer Wissen gerne beisteuern und das Wiki so mit Inhalten befüllen! Fragen, Feedback dazu gerne im Kanal #pnpwiki auf unserem Discord Server.

PnPwiki.de Banner

+3

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X