PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Namenlose Tage: Das Spiel- und Fantasy-Event in Syke

4
4+

In diesem Gastbeitrag weist uns Lexie auf die Convention Namenlose Tage in Syke bei Bremen hin und erklärt, was Besucher*innen dort erwarten dürfen.

Der Convention-Sommer ist vorbei. Die großen Vertreter wie NordCon, RatCon oder Gen Con sind gelaufen. Warum also nicht zum Abschluss oder als Startschuss in den Herbst eine kleine Convention im Norden besuchen?
Die 27. Namenlosen Tage finden von Freitag, dem 27. September ab 18:00 Uhr bis Sonntag, dem 29. September 2019, ebenfalls 18:00 Uhr im beschaulichen Städtchen Syke bei Bremen statt.

An diesem Wochenende werden über 400 Gäste erwartet, um gemeinsam unserem geliebten Hobby zu frönen. Knapp 60 Tische bieten Platz für Experten und Neulinge. Dort können sie gemeinsam das Schwert schwingen, Zauberformeln rezitieren oder neue Batterien in das frisch erbeutete Lasergewehr laden.

Das Programm

Auf der letzten Convention, den Namenlosen Tagen 26, wurden bereits knapp 80 Spielrunden in fast 30 Systemen geleitet. Auch Gesellschafts-, Brett- und Kartenspiele waren in Vielzahl zu sehen. Darunter waren Klassiker wie die Siedler von Catan ebenso wie Neuheiten.

Da dies dem Organisationsteam noch lange nicht genug ist, wird zusätzlich noch ein Rahmenprogramm geboten:

  •  Autorenlesung mit Bernhard Hennen & Robert Corvus, bekannt für „Die Phileasson-Saga“
  •  Magic Prerelease – Throne of Eldraine (Anmeldepflicht)
  •  Keyforge-Turnier
  •  Verlags- & Support-Demo-Teams
  •  Ulisses Spiele Demo-Team
  •  Uhrwerk Verlag Support
  •  Asmodee Support
  •  Pegasus Spiele Support
  •  Mannifest Games NoReturn-Support
  •  Shuttle-Service vom und zum Bahnhof
  •  Lotterie und Tombola
  •  und vieles mehr

Das leibliche Wohl kommt an den Namenlosen Tagen mit fairen Preisen, einer Kaffee- und Schokoladen-Flat, einem Chili- und einem Grill-Abend natürlich ebenso wenig zu kurz. Auch großflächige Schlafmöglichkeiten sind dank der benachbarten KITA Konfetti und durch ausreichend Zeltplätze gewährleistet.
Und wem das noch alles nicht genug ist, für den gibt es abseits der Convention noch einen monatlichen Spieletreff: Jeweils am 2. Samstag eines Monats.

Als Besucher der Namenlosen Tage möchte ich gerne das Organisationsteam unterstützen und dadurch möglichst viele Leute für dieses Event begeistern. Alle weiteren Informationen findet ihr auf folgender Homepage: www.namenlosetage.de.

PnPnews unterstützen

PnPnews ist eine ehrenamtliche Plattform, weshalb wir auch weiterhin gerne auf Werbung verzichten möchten. Du kannst dieses Vorhaben und damit die Finanzierung dieser Plattform gerne aktiv unterstützen. Vielen Dank!

Bild
4+

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
SteamTinkerer

Die Namenlosen Tage sind immer einen Besuch wert. Ich werde ebenfalls vor Ort sein und die ein oder andere Spielrunde zu Call of Cthulhu anbieten. 🙂

Liebe Grüße,
SteamTinkerer

SteamTinkerer

Moin Moin!

Du wirst mich an eine blau-weißen Atari-Mütze sowie dem ein oder anderen D&D- und/oder Cthulhu-Shirt erkennen. 😉

Außerdem hat sich eine kleine Änderung ergeben, was das Leiten betrifft: Nachdem ich eine Umfrage auf Twitter startete und diese ergab, dass ich doch bitte D&D leiten möge, werde ich nun D&D 5 und nicht Call of Cthulhu anbieten. 😉

Ich bin ab Freitag bereits vor Ort.

Liebe Grüße,
SteamTinkerer

Luke Finewalker

Viel Spaß euch! 🙂
Wir freuen uns übrigens über Berichte vom Event. 🙂

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
4
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X