PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Neuigkeiten von der RatCon – Sammelartikel

7
Lesezeit: 3 Minuten

Vom 09.08. bis zum 11.08. fand die diesjährige RatCon in Limburg statt und es gibt natürlich einiges zu erzählen. Mit diesem Sammelartikel möchten wir euch auf dem Laufenden halten, was es Neues gibt.

Das Schwarze Auge

Die meisten Neuigkeiten gibt es zum Thema DSA. Wir haben für euch zusammengefasst, was auf der RatCon dazu verkündet wurde. Genaueres findet ihr in der Keynote von Ulisses Spiele.

Auf der RatCon waren bereits der erste Teil der Sternenträger-Kampagne Der Ruf der Bahalyr sowie das Abenteuer Eiserne Flammen erhältlich.

Das Spielkartenset zu Aventurisches Pandämonium und neue Schicksalspunkte mit dem Motiv „Kampf“ sind ab jetzt zu haben.

Aventurisches Götterwirken II erscheint nicht mehr im September, sondern verschiebt sich auf Oktober.

Auch das Aventurische Herbarium I wird vermutlich im Oktober fertig. Zeitnah soll das Aventurische Herbarium II folgen. Alle bisherigen Pflanzen aus DSA sollen dann in den Bänden enthalten sein.

Am 14.08. startet das Crowdfunding zum Cthulhu-Mythos in DSA. Der Mythos soll in die Welt eingebettet werden. Beispielsweise die Noioniten haben bereits Berührungspunkte mit kosmischem Wahnsinn.

Schwarze Schwingen, der zweite Band der Romanreihe Das Blut der Castesier, ist zur RatCon erschienen. Planmäßig soll alle zwei Monate ein neuer Band der Reihe erscheinen.

Den dritten Band der Romane zur Phileasson Saga gibt es wieder als Prachtausgabe in Leinen oder Echtleder.

Außerdem wurde der Kurzgeschichtenband Kerkergeschichten angekündigt. Dieser soll von den Abenteuern jener Helden erzählen, die man in den Regelbänden kennenlernt.

Für Sammler und Clubmitglieder

Hardcover-Bände gibt es ab jetzt nur noch in einer einzigen Auflage. Wenn diese ausverkauft ist, wird es Neuauflagen nur noch in Taschenbuchform geben.

Für Sammler gibt es ab September einen Collectors Club. Mitglieder haben vorab Zugriff auf PDFs und exklusive Produkte.

Der nächste Kaiser-Raul-Konvent findet vom 13.03. bis 15.03.2020 statt. Der Vorverkauf für die Karten ist am 14.08.2019 bzw. am 28.08.2019. Auf 50 % der Karten haben Besucher des letzten Jahres Vorkaufsrecht. Die andere Hälfte kann allerdings von neuen Interessenten erworben werden.

Im Sommer 2020 erscheint Book of Heroes, ein neues Computerspiel zu DSA. Im Koop kann man mit bis zu vier Spielern Dungeon-Crawls spielen. Alternativ stehen computergesteuerte Mitspieler für das Spiel allein zur Verfügung.

Kommende DSA-Spielhilfen

Die nächste Spielhilfe erscheint vermutlich im September und dreht sich um Aranien. Sie heißt Das Dornenreich und wird vom Abenteuer Mondsilberne Mysterien sowie einer passenden Rüstkammer begleitet.

Die Gestade des Gottwals, die Regionalspielhilfe zu Thorwal, soll durch ein Crowdfunding begleitet werden. Dieses soll weitere zusätzliche Publikationen ermöglichen und startet im vierten Quartal dieses Jahres.

Mit Die Dampfenden Dschungel erscheint bald eine Spielhilfe zum tiefen Süden und den Waldinseln. Dabei geht es weniger um die Kolonien der großen Staaten, sondern eher um die indigenen Stämme.

Sonstige Ankündigungen auf der RatCon

Das Crowdfunding zur DSA-Regelvariante Die Schwarze Katze war erfolgreich. Die Bände werden zur Zeit ausgeliefert und waren bereits auf der RatCon zu kaufen.

Die deutsche Version der Savage Worlds Adventure Edition ist fertig. Die PDFs sind für Unterstützer des Crowdfundings verfügbar. Die Druckversion erscheint jedoch in den nächsten Wochen.

Torg Eternity ist nun bei Ulisses Spiele heimisch geworden.

Starfinder bekommt eine Einsteigerbox. Jedoch ist diese nicht für Rollenspiel-Anfänger gedacht. Sie soll bereits erfahreneren Rollenspielern einen Einblick in das System geben.

Von Pfadfindern, Hexen und Kriegshämmern

Die Veröffentlichung der deutschen Version von Pathfinder 2 verzögert sich noch. Eine Begründung sei das umfangreiche Regelwerk mit 640 Seiten.

Zu HeXXen 1733 erscheint eine Regionalspielhilfe. Diese heißt „Die Deutschen Lande“. Außerdem wird es einen Band namens „Geheimnisse der Deutschen Lande“ extra für Spielleiter geben.

Wir haben euch bereits von der neuen Version des Warhammer Fantasy Rollenspiels berichtet. Diese erscheint Ende Oktober/Anfang November auf Deutsch als normale und limitierte Version. Vorbestellen kann man sie wahrscheinlich ab August.

Als familientaugliches Rollenspiel aus Schweden wurde Äventyr vorgestellt. Mit kindergerechten Inhalten ist es explizit für das Spiel mit Kindern gedacht.

Man konnte auf der Convention außerdem einen Teaser zu dem Dokumentarfilm für Das Schwarze Auge ansehen, an dem Orkenspalter TV arbeitet.

Wart ihr auf der RatCon und möchtet eure Eindrücke mit uns teilen? Tut dies gerne in den Kommentaren!

Das könnte dir auch gefallen

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Thomas E.
Gast
Thomas E.

Nur eine kleine Klarstellung zu den Hardcover- bzw. Taschenbuchausgaben füer DSA: die erste Auflage wird die Hardcover-Ausgabe sein. Sobald diese ausverkauft ist, wird es überarbeitete Ausgaben nur als Taschenbücher geben. Die erste Auflage wird nicht als Taschenbücher angeboten, Taschenbücher werden nicht mehr parallel zu Hardcoverbänden angeboten.

Luke Finewalker
PnPnews.de

Danke für die Erläuterung. 🙂
Also Erstauflage ausschließlich Hardcover, Neuauflagen ausschließlich Taschenbuch.

Salijin
Gast
Salijin

Das Aventurische Herbarium I wird vermutlich nicht alle bisherigen Pflanzen aus DSA enthalten – es wird zeitnah ein weiteres Herbarium II geben. In beiden zusammen sollen dann (nahezu) alle bisherigen Pflanzen und auch neue enthalten sein. Zusätzlich werden dort auch Rezepte und weiterer Mehrwert zu finden sein.

Oli
PnPnews.de

Habe ich ergänzt, danke!

Gumbald
Mitglied
Gumbald

Also bei dem “Book of Heroes” Computerspiel bin ich ja skeptisch.
Meines Erachtens schließen sich prozedural generierte Dungeoncrawl Levels (seien sie auch noch so intelligent gemacht) und die detailliert ausgearbeitete Welt von DSA per Definition aus.
Aber schaun wir mal…

Oli
PnPnews.de

Wir bringen gegen 17:00 einen Artikel zu “Book of Heroes”. Der ist natürlich ohne meine private Einschätzung, sondern umreißt das Projekt und zeigt ein Video von der Entstehung und ~10 Bilder.

Als Hack’n’Slash Spezi, der ich bin, bin ich aber auch alles andere als überzeugt. Mal sehen was das wird 🙂

Faras Damion
Gast
Faras Damion

Vielen Dank für den Artikel! 🙂