PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Neues für Scion 2e: Dragon und Masks of the Mythos

0
0

Und weiter geht es mit den erfolgreichen Projekten von Onyx Path Publishing. Nachdem die Ankündigung schon eine Weile her ist, sind die beiden nächsten Bände für Scion 2e aktuell auf Kickstarter und auch bereits finanziert. Hier gibt es für euch nun einen kurzen Einblick in das System und was euch beim Kickstarter für Scion: Dragon und Scion: Masks of the Mythos erwartet.

Scion – das Rollenspiel

Bislang sind für das Rollenspiel Scion die Bücher Origin, Hero und Demigod erhältlich. Sie führen dich ein in die Welt der Nachfahren, egal aus welchem Pantheon du entstammst. Denn du bist das Kind eines Gottes, geboren in einer Welt der Mythen, in der jede alte Geschichte wahr ist. Deine alten Feinde, die Titanen, rühren sich in ihrem Gefängnis unter dem Land der Toten. Ihre Brut stürmt aus allen Richtungen der Welt herab und das Gespenst des Krieges erstreckt sich über die Himmel. In diesem Zeitalter des Aufruhrs geht es nun weiter.

Scion: Dragon beschreibt die Geschichten von Nachfahren, die von Drachen ausgewählt wurden, um innerhalb der Welt als ihre Agenten zu agieren. Es geht darum Feinde zu untergraben und Spionage zu betreiben. Die drakonischen Gönner versuchen die Nachfahren in jahrtausendealte Verschwörungen und uralten Groll zu verwickeln, während diese wiederum lernen müssen, die Geheimnisse der Drachen für ihre eigenen Zwecke auszunutzen. Scion: Dragon ist ein eigenständiges Spiel, das nur Scion: Origin als Grundbuch benötigt.

Masks of the Mythos ist ein Quellenbuch, das die Welt von Scion erweitert. Während sich die Abenteuer sonst auf reale Mythologien und Religionen konzentrieren, ist Masks of the Mythos ein Schritt in eine fiktivere Welt, den Mythos. Das Buch enthält die Informationen, die nötig sind, um den Mythos zu erschaffen, und in die schrecklichen, verfluchten Stätten einzutauchen, die unter der heimtückischen Natur des Mythos gedeihen. 

Kickstarter zu Dragon und Masks of the Mythos

Am 19. Januar 2021 starteten Dragon und Masks of the Mythos als Projekt auf Kickstarter und das recht erfolgreich. Noch am gleichen Tag war es nicht nur finanziert, sondern auch bereits die ersten Stretch Goals erreicht. Die gewünschte Summe von 35.000 $ ist weit überschritten und die 1.250 Unterstützer erreichten zusammen bislang fast 100.000 $. Wobei Onyx Path Publishing auch eine Reihe von Möglichkeiten anbietet, um an diesem Kickstarter teilhaben zu können.

Die Mindestbeiträge für verschiedene Pledge-Stufen liegen zwischen 5 $ und 550 $. Wie immer beginnt es mit einer reinen Supporter-Aktion, dann jedoch teilt sich der Kickstarter. Denn die Bücher sind jeweils in getrennten Reihen, aber auch in Kombination erhältlich. Für Dragon beginnt es bei 25 $ für die Regelwerke als PDF und geht dann mit 55 $ für ein Hardcover weiter. Masks of the Mythos ist jeweils etwas günstiger im Programm (20 $ bzw. 50 $), was sich in dieser Art bis zu den letzten Pledges durchzieht. Dazwischen liegen die verschiedenen Varianten mit beiden Regelwerken und später als Suite mit den bereits erschienenen Ausgaben für Scion 2e bzw. Retail-Variante mit mehreren Ausgaben für Händler.

Des Weiteren gibt es wieder Pledges, die den Zugang zu beiden Regelwerken, in allen Varianten, mit allen Stretch Goals bieten (ab 200 $). In den darüberliegenden Stufen findet sich zum einen wieder die Angebote für Verkäufer, aber auch eine besondere Variante für Dragon und Masks of the Mythos. Für etwas über 300 $ kann man einen eigenen NSC erstellen, der offiziell ins Regelwerk aufgenommen wird. Bei mehr als 400 $ steht man selbst für diesen Charakter Modell.

Stretch Goals und Add Ons

Wie eingangs erwähnt waren die ersten Stretch Goals bereits innerhalb von 24 Stunden erreicht. Und wie auch bei den Kickstartern zuvor, gibt es eine ganze Menge davon. Nachdem heute bereits das zwölfte Stretch Goal erreicht wurde, haben die Macher drei weitere vorgestellt.

Dazu gibt es noch eine Menge verschiedener Add-Ons, sowohl digital als auch physisch. Sechs unterschiedliche PDFs finden sich bei den digitalen Add-Ons. Angefangen bei Dragon und Masks of the Mythos, über die ersten beiden Scion-Werke Origin und Hero, bis hin zu Mysteries of the World.

Die physischen Angebote sehen da recht ähnlich aus. Nur bekommt man sämtliche zur Reihe gehörenden Regelwerke nicht als PDF, sondern eben auch als Hardcover. Diese liegen im Preis zwischen 45 $ und 65 $. Außerdem gibt es für beide Regelwerke einen Spielleiterschirm ab 20 $.

Egal für welche Varianten ihr euch entscheidet – wir wünschen euch auf jeden Fall viel Spaß mit Scion, falls ihr euch für die Welt der halbgöttlichen Helden entscheidet. Der Kickstarter läuft noch bis zum 18. Februar 2021 und so bleibt euch noch Zeit, um einen Blick darauf zu werfen.

Neu von PnPnews, das PnPwiki!

Kennt ihr schon unser neuestes Projekt, das PnPwiki? Ihr könnt euer Wissen gerne beisteuern und das Wiki so mit Inhalten befüllen! Fragen, Feedback dazu gerne im Kanal #pnpwiki auf unserem Discord Server.

PnPwiki.de Banner

0

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X