PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Our Traveling Home – Queeres Spiel mit Herz & Happy End

0
+6

Nicht immer endet die Quest mit einem schönen Happy End. Und viele Rollenspiele sprechen mittlerweile, zurecht, schwierige und komplizierte Themen an. Wer dem allen entfliehen möchte, kann sich auf Our Traveling Home von Ash Kreider freuen. Nach The Watch kommt mit dem neuen Projekt ein weiteres queeres Spiel hinzu. Diesmal sind ein Happy End, jede Menge Glücksgefühle und herzerwärmende Charaktermomente allerdings garantiert! Das Projekt läuft derzeit auf Kickstarter.

Queere Alltags-Familien mit Happy End

Our Traveling Home orientiert sich an alten Ghibli-Filmen wie Das Wandelnde Schloss und anderen Medien, die Übernatürliches und Alltagsgeschichten kombinieren. Ihr spielt eine Gruppe zusammengewürfelter Außenseiter. Zusammen müsst ihr euch gesellschaftlichem Druck und Zwängen, sowie magischen Gefahren stellen. Im Mittelpunkt steht eure kleine, gemeinsam aufgebaute Familie, auf die ihr euch immer verlassen könnt. Dort könnt ihr sein, wer ihr wollt und seid endlich Teil eines Ganzen. Das Spiel spricht so eine ganze Reihe queerer Themen an. Das Besondere ist aber, dass alles immer gut enden muss: Die Familie bleibt stark, Charaktere trotzen der Gesellschaft und Liebe siegt.

Individuell und spielleiterlos

Our Traveling Home ist ein spielleiterloses System. Durch Prompts, Fragen und Stichwörter spielt man sich gegenseitig die Spielleiterrolle zu. So entsteht gemeinsam eine Handlung. Spieler können sich aus diversen Playbooks einen Charakter erschaffen. Jedes Playbook bringt eigene Motivationen, Konflikte und Handlungsstränge mit sich. So befindet sich der Verfluchte in einem veränderten, beziehungsweise falschen Körper. Die Magierin dagegen muss mit dem Verlust ihrer Menschlichkeit klarkommen und sehnt sich nach Zwischenmenschlichkeit und Romantik.

Our Traveling Home kurz vor Finanzierung

Noch ist Our Traveling Home knapp nicht finanziert. Das Projekt läuft aber noch bis zum 11. März. Stretch Goals schalten Illustrationen und farbiges Layout frei. Das PDF von Our Traveling Home kostet ca. 12 €. Wer das Projekt unterstützt, bekommt außerdem sofort das bereits fertige PDF als Vorabversion ohne Artwork und Layout. Das Softcover kostet ca. 22 €, internationale Kunden bekommen außerdem statt direkter Lieferung einen Print-On-Demand-Code für DriveThruRPG. Für wenig mehr könnt ihr außerdem zusätzlich Community Copies freischalten.

Wer sich live vom System überzeugen lassen möchte, kann sich das Actual Play des One-Shot-Podcasts anhören. In der ersten Folge der bisher vierteiligen Serie ist dort auch Ash Kreider zu Gast und moderiert das Spiel.

Neu von PnPnews, das PnPwiki!

Kennt ihr schon unser neuestes Projekt, das PnPwiki? Ihr könnt euer Wissen gerne beisteuern und das Wiki so mit Inhalten befüllen! Fragen, Feedback dazu gerne im Kanal #pnpwiki auf unserem Discord Server.

PnPwiki.de Banner

+6

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X