PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

REZI-Watch #119 mit Rolemaster und Possible Worlds

0

Es geht weiter mit der euch vertrauten wöchentlichen Zusammenfassung der verschiedensten Rezensionen aus aller Welt. Natürlich wünschen wir euch allen viel Zeit und Muße, um genau das zu tun, was euch am Herzen liegt. Aber vielleicht habt ihr ja zwischendurch noch ein wenig Zeit um auf unserer Seite und natürlich auch hier ein wenig nach neuen Lektürevorschlägen zu suchen.
Und falls jemand von euch einen Blick zurück auf die REZI-Watches der letzten Wochen werfen möchte – nur zu!

Warhammer Quest: Die Verfluchte Stadt

Kooperative Spiele sind seid den beiden bekannten Age of Sigmar-Ableger, Shadows over Hammerhal und Silver Tower nichts neues mehr bei Games Workshop. Mit Warhammer Quest: Die Verfluchte Stadt geht es auf zur Vampirjagd und das nicht etwa in der Zukunft, sondern in der klassischen Welt eines Fantasyszenarios. Statt mit vollautomatischen Waffen geht es mit Pfahlwerfern und Messern in die Schlacht. Ob sich der Ausflug lohnt, findet ihr vielleicht durch die Rezi auf Teilzeithelden heraus.

Star Trek Adventures

Das Rollenspiel Star Trek Adventures, das im Englischen von Modiphius aufgelegt wird, erscheint auf Deutsch beim Uhrwerk Verlag. Das Universum von Star Trek beschreibt eine utopische Zukunft, in der die Menschheit enorme soziale und technische Fortschritte erzielt hat. Darin werden die Geschichten von diversen Lebensformen auf Raumschiffen und -stationen der Sternenflotte erzählt. Dabei hat die uns bekannte Menschheit die meisten der heutigen Probleme hinter sich gelassen. Man ist zu einer globalen Einheit herangewachsen und besiedelt über die Erde hinaus weitere Planeten. Ob es auch euch bis an die Grenzen des Universums führen kann, erfahrt ihr in der ausführlichen Rezi auf Cannibal Halfling Gaming.

Possible Worlds

Eine weitere Rezi auf Cannibal Halfling Gaming befasst sich mit Possible Worlds, doch was steckt eigentlich dahinter? Manchmal sind es die kleinen Dinge, die einem das Leben versüßen. Und auch im Bereich der Rollenspiele gibt es zahlreiche kleine Microspiele, Erzählspiele und Indie-Systeme. Das passende Spiel zu finden kann da schnell unübersichtlich werden. Possible Worlds will euch demnächst dazu jeden Monat mit einem neuen kleinen System beliefern und nach dem erfolgreichen Kickstarter sollen nun insgesamt 6 verschiedene Spiele über 6 Monate hinweg entstehen. 

A Witcher’s Journal

Der Band A Witcher’s Journal ist ein Quellenbuch passend zum Rollenspiel The Witcher. Denn für einen Hexer ist das Aneignen von Wissen ähnlich wichtig, wie der Kampf mit dem Schwert. Wissen ist Macht und wo findet sich mehr Wissen als in Büchern? Darin findet man Geschichten, Sagen, Mythen und Legenden und in diesen wiederum Informationen für den Kampf gegen das Übernatürliche. Jedes Witcher’s Journal beinhaltet eine Riege neuer Ungeheuer und interessantes Wissen über die Welt, sowie Aufhänger für neue Abenteuer. Die Rezi auf Teilzeithelden bietet euch einen recht ausführlichen ersten Eindruck in das Journal.

Inkwell Ideas – Sidequest Decks

Dem einen oder anderen ist der Name vielleicht schon ein Begriff, denn die Menschen hinter Inkwell Ideas bringen Kartenmaterial im kleinen Format heraus. Bei Sidequest Decks ist der Name Programm. Decks mit einer informativen Karte auf einer Seite und einem skizzierten Abenteuerumriss auf der Rückseite. Während sich diese Karten auf bestimmte Genres stützen, sind in der Gliederung keine spezifischen Spielmechaniken enthalten. Die Rezi auf Gnome Stew befasst sich mit den Decks zu Dungeons, Caverns & Ruins Fantasy, After the TPK and Lovecraftian/Paranormal, wobei noch viele weitere Themen zur Auswahl stehen.

DSA5 – Die Nacht der Feuertaufe

Passend zum Crowdfunding rund um das Thema Thorwal steht bei dieser Rezi auf Engors Dereblick ein Soloabenteuer für eine Thorwalerin im Mittelpunkt. Die Nacht der Feuertaufe, so der Titel, wurde als Hangover-Abenteuer angekündigt und es schien, als könnte man das Abenteuer nicht ganz ernst nehmen. Dem ist jedoch nicht so. Denn man lernt hier nicht nur das Setting, also die Stadt Thorwal, und viele schräge Charaktere kennen. Man erfährt auch viel über den Hintergrund und die Gefühlswelt der Akteurin. Wobei für einige vielleicht ungewohnt sein könnte, dass man hier Szenen aus der Vergangenheit heraus beleuchtet und keine zukünftigen Entscheidungen trifft.

Rezi zu Rolemaster

Eine sehr ausführliche, nämlich gleich dreiteilige Rezension finden wir dieses mal auf dem Kanal von RPGDan, der sich mit dem Grundregelwerk zu Rolemaster beschäftigt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neu von PnPnews, das PnPwiki!

Kennt ihr schon unser neuestes Projekt, das PnPwiki? Ihr könnt euer Wissen gerne beisteuern und das Wiki so mit Inhalten befüllen! Fragen, Feedback dazu gerne im Kanal #pnpwiki auf unserem Discord Server.

PnPwiki.de Banner

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X
X