PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

REZI-Watch#172 mit DSA5 und Dark Souls

0

Nach dem langen Wochenende geht es weiter mit der euch vertrauten wöchentlichen Zusammenfassung der verschiedensten Rezensionen aus aller Welt. Natürlich wünschen wir euch allen viel Zeit und Muße, um genau das zu tun, was euch am Herzen liegt. Aber vielleicht habt ihr ja zwischendurch noch ein wenig Zeit, um auf unserer Seite und natürlich auch hier ein wenig nach neuen Lektürevorschlägen zu suchen.
Und falls jemand von euch einen Blick zurück auf die REZI-Watches der letzten Wochen werfen möchte – nur zu!

DSA5 – Heldenwerk Archiv

In der Welt des Schwarzen Auges gibt es seit längerem eine weitere Konstante, die regelmäßig für die Fans des Heldenwerkes erscheint: das Heldenwerk-Archiv. Auch in der Rezi auf Norisburg wird klar, dass man mit einem Heldenwerk-Archiv wenig falsch machen kann, sind doch immer 7 Kurzabenteuer mit einer breiten thematischen und regionalen Streuung enthalten. Und dem positiven Gesamturteil nach zu urteilen sind die kleinen Fehler darin wohl fast zu vernachlässigen.

DSA5 – Der Trovere

Ein weiteres Heldenwerk wird in dieser Woche rezensiert auf der Seite von Engors Dereblick. Hierbei handelt es sich um das Abenteuer Der Trovere, der eine weitere Rückbesinnung auf alte DSA1-Abenteuer bedeutet. Ähnlich wie bei Rückkehr in den Wald ohne Wiederkehr oder dem Solo-Abenteuer Madas blaue Augen. Dabei bringt Der Trovere noch weitere Besonderheiten mit sich, wie die Tatsache, dass es sich um eine Rollenspiel-Adaption der Oper Il trovadore von Giuseppe Verdi handelt. Tatsächlich liegt sogar noch eine CD mit einer richtigen aventurischen Opernversion bei und ob das alles in die Welt des Schwarzen Auges passt, könnt ihr selbst nachlesen.

Fiasko – Der Ducati Vorfall

Fiasko, ein spielleitungsloses Spiel um Macht, Ehrgeiz und miserable Selbstkontrolle, ist zurück in der 2. Edition. Nach dem erfolgreichen Kickstarter im Dezember 2019 kam das Spiel am 12. August 2020 in den internationalen Handel. Der Kopfkinocast Podcast beschäftigt sich in seiner Rezi zu Fiasko – Das Kartenspiel mit der Neuauflage eines Spiels, das um 2010 herum noch eines der ersten reinen Erzählspiele war.
Auch wir haben euch im letzten Jahr von der 2. Edition des Systems berichtet.

Root RPG

In dem storylastigen Kriegsszenario von Root RPG schlüpfen die Spieler jeweils in die Rolle einer von vier Fraktionen und arbeiten mit unterschiedlichen Spielmechaniken auf ihre Ziele und Siegbedingungen hin. Die Marquise de Cat versucht, ihre eroberten Gebiete des Waldlandes zu verteidigen und darauf Industriegebäude zu errichten. Die Greifvögel sind zu Spielbeginn stark, werden jedoch durch ihren inneren Zwist immer wieder zurückgeworfen. Die Waldland-Allianz spinnt im Geheimen ihre Intrigen und formiert ihre Widerstandsbewegung, die erst spät zu größerer Stärke anwächst. Der Vagabund hingegen hat eigene Ziele denen er nachgeht und dabei mal der einen, mal der anderen Seite beispringt. Wie sich das Rollenspiel dazu anfühlt, könnt ihr der Rezi auf Geek Dad entnehmen.

Dark Souls

RPG Dan geht auf eine Dunkle Reise durch Lothric und lernt quasi nebenbei noch etwas wie Dungeons & Dragons funktioniert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

5e trifft Numera

Mháire und Heinz stellen anhand der Kampagne „Where the Machines wait“ vor, wie Numenéra mit DnD 5e zusammen funktioniert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr vermisst eine aktuelle Rezension, die ihr auf anderen Seiten gefunden oder vielleicht sogar selbst geschrieben habt? Lasst uns gerne einen Kommentar da oder reicht sie uns für die nächste Ausgabe ein!

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
X
X