PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Star Crossed auf Deutsch angekündigt

1
0

Kaum hat man bei System Matters die Vorbestellungsaktion zu So tief die schwere See hinter sich gebracht und das Buch in den Druck gegeben, kommt direkt die nächste Neuigkeit. Star Crossed wird auf Deutsch erscheinen – und zwar schon im September!

Liebe unter einem schlechten Stern

Ein Spiel für zwei über verbotene Liebe. Star Crossed handelt von zwei Leuten, die unbedingt wollen, aber keinesfalls können.

https://www.system-matters.de/star-crossed-erscheint-auf-deutsch/

Star Crossed ist ein Pen & Paper Rollenspiel für zwei Personen. Thematisch geht es um zwei Liebende, die sich zueinander hingezogen fühlen, denen jedoch die Umstände ihrer Begegnung im Weg stehen.

In der Regel wird das Spiel in einer einzelnen Spielsitzung gespielt, während der auch das Szenario und die Charaktere gemeinsam erschaffen werden. Über mehrere, anhand kurzer Stichworte ausgestaltete Szenen kommen die Liebenden einander näher. Anschließend wird ermittelt, welche Art von Ausgang ihre Geschichte nimmt.

Ähnlich wie bei dem Horror-Rollenspiel Dread kommt bei Star Crossed ein Wackelturm zum Einsatz (beispielsweise einer der Marke Jenga). An bestimmten Stellen im Spiel erzeugt das Ziehen von Steinen aus dem Turm Spannung am Spieltisch, die die angespannte Atmosphäre zwischen den Liebenden übermitteln soll. Fällt der Turm, endet das Spiel bzw. geht in den Epilog über. Je nachdem, wie viele Züge insgesamt geglückt sind, nimmt die Geschichte einen tragischeren oder glücklicheren Ausgang.

Der Titel entstammt der Wendung „star-crossed lovers“, die in William Shakespeares Stück Romeo und Julia geprägt wurde. Das wohl bekannteste unglückliche Liebespaar ist ein Beispiel für die Art von Geschichten dieses Spiels. Allerdings sind die Möglichkeiten für Liebende unter einem ungünstigen Stern natürlich viel weitreichender.

Star Crossed bei System Matters

Star Crossed ist ein Spiel von Alex Roberts und ist im Original bei Bully Pulpit Games erhältlich. Übersetzung und Layout der deutschen Ausgabe stammen von Markus Widmer und Harald Eckmüller vom 3W6-Podcast. Das Lektorat hat Lena Richter vom Genderswapped-Podcast übernommen.

Im 3W6-Podcast erschien seinerzeit auch ein Interview mit Alex Roberts zu ihrem Spiel. Außerdem sind mehrere Actual Plays des Spiels verfügbar, beispielsweise mit James D’Amato vom One Shot Podcast, bei Party of One, bei Pod of Love oder bei She’s A Super Geek.

Laut Ankündigung soll Star Crossed voraussichtlich im September dieses Jahres erscheinen. Der Band soll das A5-Querformat der Kleinen Reihe bekommen. Bisher wurde kein Preis genannt, andere Bände der Kleinen Reihe kosten üblicherweise 14,95 €. Auch der Wackelturm ist vermutlich nicht im Lieferumfang enthalten.

Ein schnelles, einfaches Spiel, voller Spannung, Spaß und – gelegentlich – gebrochener Herzen.

Doch der Turm entscheidet, wie die Geschichte ausgeht.

https://www.system-matters.de/star-crossed-erscheint-auf-deutsch/
0
Das könnte dir auch gefallen

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Sarafin
Gast
Sarafin

Ach wie cool! Gerade erst davon gehört, es für interessant befunden und *schwupps* System Matters bringt es auf Deutsch raus. Alle Daumen hoch!