PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

TRAITOR! – ein Rollenspiel im Stil von Among Us

0
5+

Seit Monaten gehört Among Us von Innersloth zu den beliebtesten Spielen auf Streaming- und Videoplattformen wie Twitch und YouTube. Bei dem Videospiel können bis zu zehn Spielerinnen und Spieler miteinander rätseln. Jetzt hat Nuno Teixeira dazu ein kleines Rollenspiel namens TRAITOR! entwickelt, das er auf itch.io für 3 $ anbietet.

Verdächtiges Grundkonzept

Das Rollenspiel TRAITOR! orientiert sich an dem Konzept des Videospiels Among Us. In diesem sind die meisten Spielerinnen und Spieler einfache Teammitglieder. Ihr Ziel ist es, einige Aufgaben abzuschließen und zu überleben. In der Gruppe gibt es jedoch auch ein paar Verräterinnen und Verräter. Sie spielen heimlich gegen das Team und müssen ihre Kameraden töten.

Im Gegensatz zu Among Us ist TRAITOR! nur für Gruppen von vier bis sechs Personen ausgelegt. Die haben bei der Wahl des Settings dann volle Freiheit und müssen sich nicht zwingend auf Weltraumbasen oder in einem Raumschiff wie in Among Us aufhalten. Wichtig ist nur, dass die Charaktere sich an Orten befinden, an denen es für sie ums Überleben geht.

Wie TRAITOR! gespielt wird

Zu Beginn des Spiels ziehen die Spielerinnen und Spieler heimlich Würfel. Darunter befinden sich auch zwei Würfel für Verräterrollen: Werden sie gezogen, müssen die Spielerinnen und Spieler dann gegen ihre Kameraden spielen. Dadurch besteht sogar die Möglichkeit, dass es überhaupt keine Verräterinnen oder Verräter gibt. In den Spielrunden wechseln sich die einzelnen Personen dann bezüglich der Leitung ab. So kommt TRAITOR! ganz ohne klassische Spielleitung aus.

Das 15-Seiten lange Spiel gibt ein paar Szenen vor. Diese bestehen aus Lückentexten, die die Spielerinnen und Spieler gemeinsam ausfüllen. Die darauffolgenden Ereignisse werden dann durch Auswürfeln beeinflusst. Hier können die Verräterinnen und Verräter auch bezüglich ihres Würfelergebnisses lügen – und so können normale Teammitglieder oder die Spielleitung der Runde sterben. Wie in Among Us ist der Tod in TRAITOR! jedoch noch nicht das Ende für Mitspielerinnen und Mitspieler. Sie können weiterhin Aufgaben erfüllen und die Szenen mitbestimmen.

Die Verräterinnen und Verräter gewinnen, wenn einer von ihnen bis zum Ende der finalen Szene überlebt. Denn dann können sie alle anderen noch töten. Überleben sie nicht, gewinnen folglich die normalen Teammitglieder.

Mehr über Among Us

Inzwischen gibt es das Videospiel Among Us schon seit mehr als zwei Jahren. Wirklich bekannt wurde es allerdings erst vor wenigen Monaten. Laut Aussagen von Entwickler Forest Willard ist der Streamer Sodapoppin maßgeblich für die steigende Beliebtheit verantwortlich. Nachdem er Among Us im Juli über Twitch streamte, stieg die Popularität des Spiels deutlich an und die Verkaufszahlen schossen in die Höhe.

Habt ihr das Videospiel Among Us schon einmal gespielt? Und glaubt ihr, dass das Konzept für ein Rollenspiel geeignet ist? Schreibt uns gerne dazu einen Kommentar!

PnPnews unterstützen

PnPnews ist eine ehrenamtliche Plattform, weshalb wir auch weiterhin gerne auf Werbung verzichten möchten. Du kannst dieses Vorhaben und damit die Finanzierung dieser Plattform gerne aktiv unterstützen. Vielen Dank!

Bild
5+

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X