PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Vampire: The Masquerade – Bloodlines – Neueste Gerüchte!

7
0

Vor einigen Wochen stellte Paradox Interactive ein Video zur fiktiven App Tender ins Netz. Diese findet laut Video mit dem sogenannten Soulmate Algorithm den idealen Seelenverwandten für dich. Dafür müsst ihr eure Blutgruppe angeben und die App findet dann Menschen mit derselben Blutgruppe in eurer Umgebung. Allein dieses Video nährte erste Gerüchte um eine Ankündigung zu Vampire: The Masquerade – Bloodlines. Aber damit nicht genug. Findige User haben sich auf gleich auf die Suche nach Hinweisen gemacht und sie wurden fündig.

In den Daten der App hat man ein Memo des ebenfalls fiktiven Tender-Geschäftsführers Malcolm Chandler gefunden, der in diesem Memo von einer großen Ankündigung am 21. März in San Francisco spricht.

Aber was ist am 21. März? Richtig, die Game Developers Conference in San Francisco. Das bringt die Gerüchteküche nun endgültig zum Brodeln. Es stellt sich natürlich die Frage, was könnte Inhalt einer Ankündigung sein? Ein Remake des Rollenspiel-Klassikers? Oder gar ein komplett neues Spiel in dem Universum?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tender beta Video von Paradox Interactive

Rückblick: Vampire: The Masquerade – Bloodlines

Für die etwas Jüngeren unter euch, ein kleiner Rückblick. Vampire: The Masquerade – Bloodlines (Abk.: VTMB) erschien im Jahr 2004. Entwickler war das Studio Troika Games, Publisher war Activision. VTMB war der Nachfolger des Spiels Vampire: The Masquerade – Redemption (2000) und auch gleich das letzte Spiel von Troika Games. Es nutzte als erstes Spiel die lizenzierte Source Engine von Valve, die für Half-Life 2 zum Einsatz kam. VTMB war anfangs bugverseucht und kam so nie in den Bereich hervorragender Verkaufszahlen. In den ersten 3 Monaten verkaufte sich das Spiel lediglich 72.000 Mal. Viele der Fans erreichte es dank toller Mimiken der Charaktere und der hervorragenden Story trotzdem und sie hielten dem Spiel bis heute die Treue. Heute, 15 Jahre später, schätzt Steamspy, dass das Spiel 500.000 bis 1.000.000 Mal verkauft wurde.

Die Fanbase

Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass VTMB bis heute von den Fans gespielt und, man höre und Staune, mit Patches und kleineren Inhalten versorgt wird. Der aktuellste Patch ist vom Januar 2019, ein weiterer liegt bereits als Release Candidate vor.

0
Das könnte dir auch gefallen

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Jean-Michel
PnPnews.de

Großartiges Spiel! Hoffe da kommt was.

Luke Finewalker
PnPnews.de

Da kann man bestimmt ein MMO draus machen … Vorld ov Vampire oder so? 😀

Fenistair
Mitglied
Fenistair

Bloodlines war großartig. Ob jetzt ein Nachfolger oder ein Remaster kommt ist mir relativ egal, ich würde mir beides holen – sofern eine Umsetzung auf XBOX One kommt.

Tony
PnPnews.de

Remaster wäre natürlich auch toll 🙂 Bin da ganz bei Dir

crow
Gast
crow

natürlich würde auch ich mir ne fortsetzung zb wünschen leute wie jack oder damsel sind mir einfach nas herz gewaschsen, aber leider klingt das im beitrag eher an alu-hut. es ist einfach nichts sicher und klar, ich werde erstmal abwarten und schauen wie es sich entwickelt^^ und selbst wenn , wann es kommt 2030? 02025?

Tony
PnPnews.de

Da jetzt schon Gerüchte gezielt von Paradox gestreut werden, auch hingehen dass Ende März noch eine Ankündigung sich anspielt – gehe ich mal davon aus: was auch immer da kommt, es wird nicht erst in 6 jahren erscheinen 🙂