PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Chronicles of Darkness bringt News für Magus und Geist

0
1+

Die World of Darkness, auch WoD, ist den meisten Rollenspielern ein Begriff. Nachdem um das Jahr 2000 herum Gehenna, die Apokalypse und die Erleuchtung gleichzeitig das Ende der bekannten WoD herbeiführten, entwickelte sich aus den Folgesystemen die nWoD, die neue Welt der Dunkelheit. Die Chronicles of Darkness, kurz CofD genannt, ist die Bezeichnung der Neuausrichtung der Welt der Dunkelheit.

Während die Welt der Dunkelheit vor Allem in den 20th Anniversary Editions weiterlebt, bringen die Chronicles of Darkness auch weiterhin Neuheiten für euch auf den Markt.

Magus: Signs of Sorcery

Wie so oft beginnt die Einführung in ein neues Thema auch bei der CofD mit einer halbwegs harmlosen Frage:

Did they tell you magic is sealed away by the Abyss?
That the Supernal Realm can’t affect the Fallen?
That you’ll never see the Watchtower again?

Nothing is ever that simple

http://theonyxpath.com/now-available-signs-of-sorcery-in-print/

Haben sie dir gesagt, dass die Magie durch den Abgrund versiegelt ist?
Dass das Himmliche Reich die Gefallenen nicht beeinflussen kann?
Dass du den Turm nie wieder sehen wirst?

Nichts ist je so einfach.

Frei übersetzt von Jezz

Das neue Quellenbuch Signs of Sorcery für die Magus 2. Edition enthält neben den erweiterten Regeln für Magiesicht und himmlische Wesen auch Ratschläge für rituelle Magie.
Des Weiteren sind auch Listen für Materialien und Komponenten, sowie erweiterte Regeln für die Herstellung von magischen Gegenständen, Seelensteinen, Grimoires und mehr enthalten. Außerdem sind auch Dutzende von Zaubersprüchen, Charaktervorteilen, Artefakten, geheimen Wesen, symbolische Orte und noch vieles mehr dabei, mit dem man eine Chronik stilvoll ausgestalten kann.

Interessant ist der Prozess des Erwachens, der in diesem Buch nicht nur detaillierter dargestellt wird, sondern auch Ratschläge und Regeln für diesen Prozess mit sich bringt. So wird das Durchspielen zum Teil einer Chronik und es gibt sogar Hinweise auf die Auswirkungen eines schief gelaufenen Erwachens.

Auf DriveThru RPG sind nun sowohl das PDF als auch das gedruckte Buch von Onyx Path Publishing zu beziehen. Das PDF kostet derzeit $11,25 und das Hardcover gibt es ab $29,99.

Geist: The Sin-Eaters für CofD

Aber es gibt auch Neues für Geist, einem eher weniger bekannten Ableger der Chronicles of Darkness. The Sin-Eaters wurde 2009 veröffentlicht und sollte endlich “Leben” in das Reich der Geister und des Todes bringen. Allerdings gab es anfangs nicht so viele Fans für dieses System. Die zweite Ausgabe bietet nun ein überarbeitetes und aktualisiertes Regelwerk, um Spieler in das Totenreich zu locken.

Eric Campbell, der Vielen aus der Welt der WOD bekannt und vertraut ist, machte vor kurzem eine Ankündigung. Er wolle Before the Gate, eine Geist: The Sin-Eaters 2nd Edition Geschichte über Queue Times laufen lassen. Worum es genau geht, könnt ihr dem folgenden Trailer entnehmen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1+
Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei