PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

DCC: Panik auf dem Purpurplaneten – Vorbestellung gestartet

0

Beim System Matters Verlag ist die Vorbestellung für ein weiteres Dungeon Crawl Classics Abenteuer angelaufen. Bei DCC: Panik auf dem Purpurplaneten handelt es sich um eine Kampagne aus einer Reihe von Abenteuern. Allerdings geht der Verlag in diesem Fall den Weg einer bedingten Vorbestellung. Damit ist gemeint, dass Vorbestellungen im Wert von 15.000 € zusammenkommen müssen, damit System Matter das Produkt produziert. Darüber hinaus muss diese Summe bis zum 31.01 erreicht sein und steht aktuell (08.01.2021, 9:30 Uhr) bei über 10.000 €, also gut zwei Dritteln der Summe.

Weiterhin hat System Matters diesmal auch Stretch Goals festgesetzt, die beim Erreichen den Umfang des Produkts erweitern. Die Entscheidung, DCC: Panik auf dem Purpurplaneten für den deutschen Markt herauszubringen, fiel im März letzten Jahres durch eine Abstimmung. Bereits die englische Vorlage Peril on the Purple Planet war seinerzeit ein großer Crowdfunding-Erfolg auf Kickstarter.

Der Purpurplanet – Barbarische Horden und tödliche Strahlung

Die Gruppe der Helden verschlägt es auf einen fremdartigen Planeten. Im Verlauf der Kampagne entscheiden man, ob man den Planeten verlassen oder über ihn herrschen möchte. Dabei bekommt man es unabhängig von den Ambitionen und Zielen mit den verschiedensten Herausforderungen zu tun, die der Purpurplanet aufzubieten hat. Unter der sterbenden Sonne des Planeten kämpfen Barbarenhorden um die Vorherrschaft und schwarze Todesstrahlen schießen vom Himmel herab. Zwischen Wüsten, Sandwürmern und Pilzwäldern schlagen sich die Gestrandeten mit den Überbleibseln und Experimenten vergangener Kriege herum. Dabei sind sie immer von der Hoffnung getrieben, irgendwo in den Ruinen ein Artefakt zu finden, das ihnen die Überlegenheit über ihre Feinde oder den Weg nach Hause ebnet.

DCC: Panik auf dem Purpurplaneten – Episches aus der Box

Die Kampagne DCC: Panik auf dem Purpurplaneten kommt als umfangreiche Box. Allen voran enthält sie einen eigenen Quellenband, den Almanach des Purpurplaneten, mit Hintergrundmaterial für die Kampagne. Daneben gibt es natürlich gleich mehrere Abenteuer, welche in jedem Fall enthalten sind.

Beispielsweise sind die Abenteuersammlung Die verschollenen Gräber der Alten sowie die beiden Abenteuer Flucht vom Purpurplaneten und das namensgebende Panik auf dem Purpurplaneten dabei. Letzteres kommt mit einer passenden Faltkarte daher. Weiterhin sind in der Box ein Spielleiterschirm, ein Begleitheft für die Spieler, ein Heft mit den Handouts sowie weiteres Material für die Kampagne enthalten.

Weiterhin hat System Matters im Rahmen der Finanzierung von DCC: Panik auf dem Purpurplaneten insgesamt vier Stretch Goals festgelegt. Bei 16.000 € wird die Box zusätzlich das Heft Der Hexcrawl sowie zu den Abenteuern passende Aufkleber enthalten. Weiterhin kommen bei 17.000, 18.000 und 19.000 € jeweils ein weiteres Abenteuer als A5-Heft und als PDF dazu. Entsprechend der Reihenfolge handelt es sich um die Abenteuer Der Fels erwacht, Synthetische Schwertkämpfer und Luftpiraten des Purpurplaneten. Die Box, die ihre Käufer bereits im Februar/März 2021 in Form einer kunstvollen Stülpschachtel erreichen soll, kostet 59,95 €. Weiterhin ist die rein digitale Variante als PDF für 25,00 € erhältlich und soll bereits früher verfügbar sein. Das Bundle, bestehend aus der Box und dem PDF kostet 75,00 €. Alle Varianten sind natürlich im Shop von System Matters erhältlich.

Bei DCC: Panik auf dem Purpurplaneten treffen Helden mit Schwert und Magie auf Technologien vergangener Zivilisationen. Mit Dungeon Crawl Classics – Bis die Zeit gefriert ist bereits ein ähnliches Setting erschienen. Seid ihr für solche Settings zu haben? Dann lasst uns gerne einen Kommentar da.

Neu von PnPnews, das PnPwiki!

Kennt ihr schon unser neuestes Projekt, das PnPwiki? Ihr könnt euer Wissen gerne beisteuern und das Wiki so mit Inhalten befüllen! Fragen, Feedback dazu gerne im Kanal #pnpwiki auf unserem Discord Server.

PnPwiki.de Banner

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X