PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Fate of Cthulhu – Zeitreisende gegen die Großen Alten [Update]

0
Lesezeit: 2 Minuten

Update: Kickstarter Kampagne läuft bereits

Anders als in der ursprünglich vorliegenden Information ist der Kickstarter doch bereits gestartet worden. Das Crowdfunding wird bis zum 21. Mai laufen und ist bereits finanziert. Leider ist kein Shipping außerhalb der USA möglich, so dass für uns in Europa wohl leider nur die 20-$-Option bleibt. Bei dieser erhält man alle digitalen Inhalte. Interessant hierbei ist, dass man bereits vorab die momentane Entwicklungsversion des Werkes als PDF bekommen kann.

Ursprünglicher Artikel mit Update

Die Sterne stehen richtig! Cthulhu ist in seinem Haus in R’lyeh erwacht. Die Welt folgt seinem Ruf in den Abgrund. Die Großen Alten haben ihren Einfluss von fernab unserer Zeit auf verschiedenste Individuen ausgeweitet, um die Ereignisse in den Weltuntergang und ihren Aufstieg zu lenken. Doch es bleibt Hoffnung!

Eine kleine zerschlagene Truppe von Zeitreisenden ist zur Rettung der Welt herbeigeeilt, um die Sterne wieder auf einen anderen Kurs zu steuern. Zusammen mit weiteren Helden der Gegenwart könnt ihr in Fate of Cthulhu Teil dieser Truppe sein. Ihr wisst, wann und wie der fatale Tag des Gerichts kommen wird, doch könnt ihr ihn tatsächlich aufhalten?

Wie Fate of Cthulhu nun erscheint wurde am 19. April von Evil Hat Productions angekündigt. Es wird durch eine Kampagne auf Kickstarter finanziert werden, der bis zum 21. Mai laufen wird. Erscheinen soll das Buch dann im Dezember 2019. Wie der Name des Werks vielleicht bereits verrät, handelt es sich um ein Buch für Fate Core, wird jedoch ohne das Fate Core Grundregelwerk spielbar sein.

Stähle deinen Verstand gegen die Korrumpierung

Can you defeat the vast unknowable evils of the Great Old Ones before you become a monster yourself? Find out in Fate of Cthulhu!


https://www.evilhat.com/home/fate-of-cthulhu/

Die Fate-Regeln werden der Ankündigung nach um ein Korrumpierungssystem erweitert. Was sich genau dahinter verbirgt, ist noch ungewiss. Dem Anschein nach handelt es sich hierbei jedoch um ein System, durch das die Helden unter dem Einfluss der Mythoswesen immer mehr selbst zu Monstern werden – wahrscheinlich im metaphorischen Sinne gemeint. Außerdem wurden Anpassungen der Regeln für Stress und Aufgeben angekündigt. Diese sollen vor allem auch Heldentaten in Form eines Last Stands unterstützen, mit denen die Zeitlinie noch gerettet werden kann.

Wie erwähnt spielt man nämlich unter anderem auch Zeitreisende. Natürlich gibt es dazu auch passende Regeln. Da die Heldentruppe weiß, wie und wann die Apokalypse auf die Erde hereinbricht, erstellt man der Ankündigung nach diese Abfolge von Ereignissen gleich mit und definiert Schlüsselereignisse. Die Möglichkeit von entstehenden Zeitparadoxen wird explizit erwähnt. Klingt also nicht gerade einfacher für die Helden …

Fünf Beispiel-Zeitlinien wurden ebenfalls für das Werk angekündigt, an die man sich halten kann aber nicht muss. Auch hier gibt es Regeln, diese selbst zu erstellen. Ebenfalls ist die vom Cthulhu-Mythos bekannte Magie enthalten, die Konsequenzen mit sich bringt und den Benutzer selbst mit korrumpiert, sowie die fremdartige Technologie des Mythos.

Das Buch wird zunächst auf Englisch verfügbar sein. Es soll als Hardcover oder digital erscheinen und wird aus 256 Seiten bestehen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei