PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

REZI Watch #27

0
Lesezeit: 2 Minuten

Nach der heißen Woche wäre etwas Abkühlung angebracht, denn zum Lesen einer Rezension braucht es Muße und einen kühlen Verstand. Aber es sieht nicht wirklich nach einem weniger heißen Wochenende aus. Trotzdem hoffen wir darauf euch mit unseren gesammelten Werken ein wenig unterhalten zu können.

Splittermond: Die Narren von Aylantha

Auf Nerds-gegen-Stephan finden wir eine Rezension zum Splittermondabenteuer Die Narren von Aylantha. Obwohl recht kurz gehalten gibt es ein paar Bilder zum Band genau wie ein sehr eindeutiges Fazit, das wohl auch die Stimmung der Community wiederspiegelt.

Hatsuden: Saubere Energie in Rekordzeit

Der Begriff Hatsuden ist japanisch und bedeutet so viel wie Erzeugung von elektrischer Energie. In dieser Rezension wird uns das Rollenspiel von Ittem Games um zwei konkurrierenden Konzernen näher gebracht, die nicht nur den Energiebedarf ihrer eigenen Städte decken müssen.

Acquisitions Incorporated 5e

Cannibal Halfling Games präsentiert uns auf ihrer Seite die Rezension zu Acquisitions Incorporated. Der englischsprachige Beitrag zum alternativen Regelwerk für 5e Dungeons and Dragons ist lang und sehr ausführlich. Die Ankündigung zu Acquisitions Incorporated konntet ihr im April bei uns lesen.

Itras By – Gastrezension

Auf PnPNews selbst konntet ihr in der letzten Woche die Gastrezension von Michael Masberg zum preisgekrönten Rollenspiel Itras By vom Pro-Indie Verlag lesen. Für diejenigen die es vielleicht verpasst haben, ist jetzt die Chance es nachzuholen.

Gloomhaven – Brettspiel-Rezension

Der Hype um Brettspiele die immer näher an Rollenspiele heranrücken und mit Figuren, Dungeons und Maps gespielt und unter App Unterstützung geleitet werden, reißt nicht ab. Mit Middara – Buffy im Bann von Gloomhaven schaffte es Isaac Childress rasant auf Platz 1 der BoardGameGeek-Rankings. Bei den Teilzeithelden gibt es nun eine Rezension zum Brettspiel-Hybriden.

A Song of Ice and Fire – Rezension

Ebenfalls bei den Teilzeithelden finden wir die Systemvorstellung zum Miniaturenspiel A Song of Ice and Fire. Die sehr ausführliche Rezension befasst sich mit der Frage, ob es sich dabei um ein innovatives Tabletop handelt und und endet mit einem umfassenden Fazit.

Der Pate: Corleones Imperium

Abenteuer Brettspiele befasst sich in seiner Rezension mit dem Brettspiel Der Pate: Corleones Imperium. Ob sie euch ein Angebot machen, das ihr nicht ablehnen könnt, lest ihr am Besten hier nach.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei