PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Roll20-Module für Fiasco und Humblewood erhältlich

0
1+

Es geht kein Tag vorüber, an dem wir nicht über Corona und Online-Rollenspiel reden. Es ist auch kein Geheimnis mehr, dass Verlage und Spieleentwickler auf die plötzliche Nachfrage an digitalen Material reagieren. Warum sich also nicht eine aufregende neue Kampagne oder Spielsystem stützen? Dazu erscheinen auf dem Roll20 Marketplace jetzt die neue Version von Fiasco und der Kampagnenband Humblewood für D&D 5e.

Fiasco – Katastrophe vorprogrammiert

Fiasco ist ein regelarmes und kurzes One-Shot-System von Bully Pulpit Games. Die deutsche Version wird von Pro Indie vertrieben. Bis zu fünf Spieler schlüpfen standardmäßig in die Rollen von Kleingaunern. Deren Plan soll im Laufe des Spiels ganz schön ins Wanken geraten. Was folgt ist das namensgebende Fiasko. Dabei spielt sich das Spiel sehr cineastisch mit starken Fokus auf die Handlung und Charaktere. Am Anfang werden untereinander Beziehungen erstellt und während dem Spiel bringen die Spieler im Dialog die Handlung voran. So läuft Fiasco ganz ohne Spielleiter und auch sehr spontan ab.

Allein gelassen wird man allerdings auch nicht: Tabellen, Inspirationen und viel mehr finden sich in den Playsets. Dort lassen sich auch alternative Settings, Genre- und Handlungsvorschläge, sowie Beziehungen und noch viel mehr finden. Die erste Edition von Fiasco war so erfolgreich, dass letztes Jahr per Kickstarter eine überarbeitete zweite Edition finanziert wurde. Diese wird auch bald ausgeliefert. Bully Pulpit Games gab aber bekannt, dass sie die neue Version und vier Erweiterungen mit jeweils zwei Playsets auf Roll20 verfügbar machen. Im Roll20 Marketplace sind diese Module erhältlich. Dabei ist alles, was man zum Spielen benötigt: Kartendecks, ein passender Spielhintergrund und sämtliche Regeln.

Das Regelpaket von Fiasco kostet auf Roll20 9,99 $, die Erweiterungen jeweils 4,99 $ beziehungsweise 19,99 $ für alle vier zusammen. Wer sich gleich das Komplettpaket sichern möchte, kann für 29,99 $ alle Inhalte kaufen.

In Tiergestalt durch den Humblewood

In eine etwas andere Richtung geht die Kampagnenwelt Humblewood. Auch dieser Band wurde auf Kickstarter von Hit Point Press finanziert. Es handelt sich um ein neues Setting für Dungeons & Dragons 5e. Die Spieler erkunden den Humblewood, einen idyllischen und mystischen Wald. Die sonst so friedliche Umgebung wird dabei von Feuern und Chaos zerstört. Die tierischen Bewohner des Waldes drohen dabei gegen ihre Herrscher, den Vögeln der Baumstadt Alderheart, zu rebellieren. Inmitten dieser instabilen politischen Sitution müssen die Helden also nicht nur zwischen den Parteien vermitteln, sondern auch den Ursprung der Flammen finden und unschädlich machen.

Humblewood liefert dafür eine Fülle an neuem Spielmaterial. Unter anderem gibt es 10 neue spielbare Rassen, zum Beispiel die eulenartigen Strix oder die igelähnlichen Hedge. Dazu kommen neue Zauber, Orte, Karten, Gegenstände sowie eine komplette Kampagne. Auch Humblewood setzt dabei auf digitale Untersützung durch Roll20. Die Inhalte können ab sofort im Roll20 Marketplace für 49,99 $ vorbestellt werden. Alle Regeln und Abenteuerkomponenten sind dabei komplett integriert. Ein offizielles Veröffentlichungsdatum ist allerdings noch nicht bekannt.

Digitale Module: Die Zukunft für Rollenspiele?

Wie steht ihr zu den Materialien auf Roll20? Benutzt ihr vorgefertigte digitale Module, wie man sie unter Anderem für Dungeons & Dragons erwerben kann? Die Regeln, Artefakte, Zauber und Gegenstände sind so bequem und schnell auf Knopfdruck integriert. Für welche anderen traditionellen Spiele, Settings oder Abenteuer wünscht ihr euch eine offizielle digitale Umsetzung?

Oder habt ihr lieber selbst die Zügel in der Hand und setzt weiterhin auf gedruckte Bücher und parallel geöffnete PDFs?

1+
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X