PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Torg Eternity – Das Lebende Land und Das Nil-Imperium

0

Bereits im Juli haben wir euch von diesem groß angelegten Kickstarter-Projekt von Ulisses Spiele erzählt. In diesem geht es um gleich zwei Erweiterungen zu Torg Eternity, nämlich Das Lebende Land und Das Nil-Imperium. Beide sind ab Januar 2021 im F-Shop erhältlich und Ulisses hat nun die Vorbestellaktion gestartet.

Torg Eternity

In diesem Pen & Paper Rollenspiel gibt es die Welt, wie wir sie kennen, nicht mehr. Denn in Torg Eternity teilen sieben High Lords aus verschiedenen Realitäten den Planeten und die Menschheit unter sich auf. Dabei sind auf der Erde viele verschiedene Realitäten entstanden, wie z. B. das Fantasy-Reich Aysle. Es befindet sich im jetzigen Gebiet um England und Skandinavien, in dem nun Elfen, Zwerge und Monster leben. Oder das Pan-Pacifica. Das ist ein von Megakonzernen beherrschtes Reich im jetzigen Pazifikraum, in dem Elektrosamurai gegen Zombies antreten.

Aber die sieben Eroberer sind nicht vollkommen sicher. Denn besondere Menschen, sogenannte Storm Knights, können sich ihnen entgegen stellen. Sie beherrschen die Energie der Realität und können sich so spezielle Vorzüge auswählen. Dazu gehören unter anderem Cyberware, Glaube oder Magie.

Geh und stürze dich in Torg Eternity in den Kampf der Realitäten, wo Ritter zusammen mit Dinosauriern Inka-Ruinen gegen Cyber-Ninjas verteidigen.

Das Lebende Land und Das Nil-Imperium

Das Lebende Land ist eines der sieben Reiche und liegt im heutigen Nordamerika. Es wird vom High Lord Baruk Kaah und seiner Armee reptiloider Edeinos beherrscht und bietet eher die klassisch-primitiven Abenteuer. Denn dort, wo das Lebende Land herrscht, verrottet normale Technologie quasi zusehends, während gleichzeitig wundersame spirituelle Kräfte am Werk sind. Diese unterwerfen normale Menschen einer merkwürdigen Transformation, so dass sie ihren urtümlichen Leidenschaften verfallen. Dazu passend sorgt das Gesetz der Wunder dafür, dass in den nebligen und unerforschten Dschungeln immer wieder uralte Schätze auftauchen.

Der zweite Quellenband geht eher in die leicht pulpige Richtung. Das Nil-Imperium wird von High Lord Dr. Möbius beherrscht. Das Imperium hat sich im Großteil von Afrika ausgebreitet und rückt auf den Nahen Osten vor. Dabei wird es durchdrungen von der Energie verrückter Wissenschaft, fantastischer Magie und Wundern der ägyptischen Götter. In den eroberten Regionen gibt es verborgene Grüfte, Pyramiden und Artefakte aus verschiedenen Zeitlinien, die Möbius unbedingt erlangen will. Also gilt es offensichtlich dies zu verhindern.

Neben den Quellenbänden für Torg Eternity gibt es noch eine Menge weiteres Spielmaterial, das Ulisses zu bieten hat. Für beide Erweiterungen gibt es die sogenannten Delphi-Missionen, eine Abenteuerreihe ohne feste Struktur. Sie können daher beliebig in jede Kampagne eingebaut werden und sind für verschiedenen Regionen und Erfahrungsstufen ausgelegt. Dazu passend gibt es umfassende Spielleitersets, spezielle Booster Packs mit bis zu 40 Karten, unterschiedliche Tokens und jede Menge weiteres Zubehör. Alles ist bereits vorbestellbar und wird Ende Januar 2021 ausgeliefert.

Neu von PnPnews, das PnPwiki!

Kennt ihr schon unser neuestes Projekt, das PnPwiki? Ihr könnt euer Wissen gerne beisteuern und das Wiki so mit Inhalten befüllen! Fragen, Feedback dazu gerne im Kanal #pnpwiki auf unserem Discord Server.

PnPwiki.de Banner

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X