PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Urban Shadows – furioses Crowdfunding der 2. Edition

0
4+

Das Urban-Fantasy-Rollenspiel Urban Shadows erschien 2014 in seiner ersten Edition bei Magpie Games. In der Kategorie Best Rules erhielt das Spiel in der Tradition von Powered by the Apocalypse 2016 einen silbernen ENnie Award. Nun wird über Kickstarter eine zweite Edition von Urban Shadows finanziert und das Crowdfunding hat einen äußerst vielversprechenden Start hingelegt.

Urban Shadows bei Magpie Games

Apocalypse World wurde ursprünglich von Vincent und Meghuey Baker entwickelt und Dungeon World von Adam Koebel und Sage LaTorra verhalf dem Spielprinzip zu weitreichender Bekanntheit. Dennoch hat sich kaum ein einzelner Entwickler so um Powered by the Apocalypse verdient gemacht wie Magpie Games. Das von Mark Diaz Truman, Marissa Kelly und Brendan Conway geführte Studio zählt zu seinen größten Erfolgen das Teenage-Superheldenspiel MASKS: A New Generation oder das Root RPG als Adaption des erfolgreichen Brettspiels.

Magpie Games hat die Designideen hinter PbtA in viele unterschiedliche Richtungen weitergesponnen. Das kartenbasierte Zombie World setzt PbtA etwa vor den Hintergrund einer Zombie-Apokalypse. Cartel transportiert das Spielkonzept ins Genre der US-mexikanischen Narcofiction, Pasión de las Pasiones emuliert das Genre der Telenovela und Bluebeard’s Bride ist ein düsteres Spiel um femininen Gothic Horror.

Urban Shadows von Andrew Medeiros und Mark Diaz Truman gehört zu den frühen Werken des 2011 gegründeten Unternehmens. In dem Urban-Fantasy-Rollenspiel ringen übernatürliche Kreaturen mit gewöhnlichen Menschen in einer modernen Metropole um Macht und Einfluss. Das Spiel zieht Einflüsse aus diversen popkulturellen Medien, darunter beispielsweise The Dresden Files, Buffy, Vampire Diaries, die Rollenspiele der World of Darkness und viele mehr. Dabei vereint es unzählige Tropes aus dem Genre der Urban Fantasy zu einem vielseitigen erzählerischen Rollenspiel.

Werwölfe, Feen, Jäger:innen und Orakel

Unter den spielbaren Charakteren finden sich etwa Vampire, Werwölfe und Geister, aber auch Magier:innen, Feen und jene, die mit höllischen Mächten im Bunde stehen. Allerdings sind auch die Sterblichen vertreten, denen als Orakel oder Eingeweihten Blicke hinter den Schleier des Übernatürlichen vergönnt sind, oder die sich als Jäger:innen aktiv dagegen zur Wehr setzen. Indem sie sich der Korruption aussetzen, können Sterbliche wie auch Übernatürliche dabei über ihre Fähigkeiten hinauswachsen.

Urban Shadows enthält außerdem auch eine gewisse politische Komponente. Die Playbooks sind einer von vier lose verknüpften Fraktionen zugewiesen, die um Einfluss in der Stadt ringen. Um sich weiterzuentwickeln, auch in mechanischer Hinsicht, müssen die Charaktere mit allen dieser Fraktionen interagieren. Dabei geht es auch darum, wer in wessen Schuld steht und wer welche Fäden in der Hand hält. Das Einlösen von Schulden, der Handel mit Gefälligkeiten oder das Loswerden von Abhängigkeitsverhältnissen stehen im Mittelpunkt des Spiels und sorgen für Komplikationen aller Art.

Urban Shadows: Second Edition auf Kickstarter

Die Neuauflage warf bereits lange Schatten voraus, die sich nun im aktuellen Crowdfunding verfestigen. Am 27.10. startete Urban Shadows: Second Edition auf Kickstarter. Innerhalb weniger Minuten war das Finanzierungsziel erreicht. Dieses war mit 10.000 $ allerdings auch vergleichsweise niedrig angesetzt. Bereits am ersten Tag erfüllte die Kampagne somit diverse Stretch Goals.

Die zweite Edition soll sowohl die Regeln in vielen Punkten ergänzen, überarbeiten und neue Werkzeuge zur Verfügung stellen als auch das Spiel visuell auf eine neue Ebene heben.

Over the past five years, Magpie Games has developed and created multiple games that broke boundaries and redefined what PbtA can do. Now, we think it’s time to apply the lessons we’ve learned to Urban Shadows, making a game that’s tighter and easier to run, but also filled with new ideas and improvements, including new tools for players and GMs. We’re also excited to create a beautiful new book with visionary art and fantastic graphic design. In short… we’re making Urban Shadows 2E because we’re thrilled to revisit and refine our work!

https://www.kickstarter.com/projects/magpiegames/urban-shadows-second-edition

Die Neuheiten im Überblick

Zu den wichtigsten Veränderungen der 2. Edition gehören:

  • Überarbeitete Basic Moves, darunter Turn to Violence und Let it Out
  • Überarbeitete Playbooks, darunter The Hunter und The Oracle
  • Zwei komplett neue Playbooks, The Sworn und The Imp (vormals angekündigt als The Knight und The Goblin), sodass nun für jede der Fraktionen drei Playbooks zur Verfügung stehen
  • Die Fraktionen werden nun zu „Circles“, die mit dem Circle Status neue Mechaniken mitbringen
  • Eine neue Downtime-Spielphase bietet Spieler:innen neue Möglichkeiten
  • Neue Spielzüge für Fraktionen eröffnen der Spielleitung neue Optionen
  • Erweiterte SL-Werkzeuge, um die Stadt und ihre Circles bei Spielbeginn gemeinsam zu erschaffen

Dazu kommt mit City Hubs eine wichtige neue Mechanik, die Charaktere aus unterschiedlichen Fraktionen stärker motivieren soll, miteinander zu interagieren und zusammenzuarbeiten – wenn auch widerwillig. Solche ausgearbeiteten City Hubs, an denen die Charaktere aufeinandertreffen, könnten zum Beispiel das Rathaus, die Universität, ein Vergnügungsviertel oder ein Künstlerviertel sein.

Die Stretch Goals

Das Crowdfunding zu Urban Shadows: Second Edition verfügt über diverse Bonusziele, die das Spiel digital und physisch erweitern. Viele davon sind schon erreicht, sodass zusätzlich zum grundlegenden Spiel bereits 6 zusätzliche Playbooks, ein kostenloses Modul für Roll20, ein SL-Schirm, ein Würfelset und Notizbücher hinzukommen. Als nächstes steht mit einem zusätzlichen City Hub (dem Hafenviertel) ein weiteres inhaltliches Ziel an. Dazu kommen im Verlauf der Kampagne wahrscheinlich weitere Ziele.

Die Pledge Levels

Die Optionen für Unterstützer:innen der Kampagne gestalten sich insgesamt eher übersichtlich. Zum rein digitalen Format kommt die Standard-Variante des Grundregelwerks, die jeweils auch alle digitalen Inhalte umfasst. Diese kann durch ein All-Inclusive-Paket ergänzt werden, das dazu noch alle physischen Spielmaterialien wie SL-Schirm, Würfelset, Notizbücher usw. enthält. Schließlich steht in einem solchen Paket auch noch eine Deluxe-Ausgabe zur Verfügung.

Das Buch besteht aus einem vollfarbigen Hardcover von über 250 Seiten (ergänzt um eventuelle Bonusinhalte) mit allen Spielregeln, den 12 Basis-Playbooks und ausführlichen Spielbeispielen. Die Deluxe-Ausgabe weist ein alternatives Cover, hochwertigeres Papier und zwei Satin-Lesebändchen auf. Dazu kommen exklusive UV-Markierungen, die nur unter Schwarzlicht sichtbar werden.

Alle Optionen auf einen Blick:

  • Digitale Ausgabe: Urban Shadows 2E mit allen Zusätzen als PDF für ca. 17 €
  • Printausgabe: Urban Shadows 2E als Hardcover mit allen digitalen Inhalten für ca. 34 €
  • Print mit allen Stretch Goals: Urban Shadows 2E als Hardcover mit allen digitalen und physischen Inhalten für ca. 63 €
  • Deluxe mit allen Stretch Goals: Urban Shadows 2E als Deluxe-Hardcover mit allen digitalen und physischen Inhalten für ca. 85 €

Add-Ons, Versand und kostenloser Schnellstarter

Weitere Printausgaben oder andere Spielmaterialien können als Add-Ons zugebucht werden. Dazu kommen bei physischen Produkten noch Versandkosten, in die EU etwa 15 $. Liefertermin für die digitale Version soll September 2021 sein, die physischen Produkte werden bis Dezember 2021 erwartet.

Über DriveThruRPG ist außerdem ein kostenloser Schnellstarter erhältlich, in dem bereits etliche Neuerungen der 2. Edition von Urban Shadows ersichtlich sind.

Das Crowdfunding für Urban Shadows 2E läuft noch bis zum 19.11.2020. Die erste Edition von Urban Shadows erzielte 2014 einen Gesamtbetrag von über 35.000 $, die bei diesem Projekt allerdings bereits nach wenigen Stunden erreicht waren. Der Kickstarter für Root RPG brachte 2019 immerhin über 600.000 $ zusammen. Man darf also über den weiteren Verlauf dieser Kampagne gespannt sein.

Wie kommt Urban Shadows denn bei euch an? Kann euch die zweite Edition begeistern? Habt ihr die erste Edition gespielt und wenn ja, wie hat sie euch gefallen? Was erhofft ihr euch von der Neuauflage? Welche anderen Rollenspiele für moderne Urban Fantasy kennt ihr und welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Lasst uns gerne einen Kommentar da!

PnPnews unterstützen

PnPnews ist eine ehrenamtliche Plattform, weshalb wir auch weiterhin gerne auf Werbung verzichten möchten. Du kannst dieses Vorhaben und damit die Finanzierung dieser Plattform gerne aktiv unterstützen. Vielen Dank!

Bild
4+

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X