PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Adventures in the Forgotten Realms – MtG-Set in D&D-Welt

0
3+

Das Unternehmen Wizards of The Coast dürfte fast jedem Rollenspieler ein Begriff sein. Aus diesem Hause stammt immerhin das wohl bekannteste Rollenspielsystem Dungeons & Dragons. Daneben finden sich aber auch einige andere Produktlinien. Unter anderem auch das wahrscheinlich berühmteste Sammelkartenspiel Magic: The Gathering, kurz MtG genannt. Obwohl die beiden Linien bisher weitgehend strikt voneinander getrennt behandelt wurden, soll im Sommer nächsten Jahres ein MtG-Set herauskommen, das von Dungeons & Dragons inspiriert ist. Adventures in the Forgotten Realms soll ein Standard-Set des Spiels werden, dass aber auf Dungeons & Dragons Bezug nehmen soll.

Tief in das MtG-Multiversum

Regelmäßig kommen jedes Jahr verschiedene Sets für das Kartenspiel Magic: The Gathering heraus. Die dargestellten Kreaturen, Personen und Landschaften stammen dabei meistens aus einer Plane, auf der auch die Handlung der Erweiterung spielt. Bei einer Plane handelt es sich um eine eigenständige Welt innerhalb des MtG-Multiversum. Genauso wird es also wohl auch bei Adventures in the Forgotten Realms sein. Je nach Set sind diese Welten mehr oder weniger genau detailliert beschrieben. Neben den eigentlichen Karten gibt es auch einige Romane, vor allem zu älteren Sets. Aus dieser Vielzahl an Planes entstand nach und nach das MtG-Multiversum mitsamt ikonischen Helden, Widersachern und Orten. Also perfekter Nährboden für Rollenspiel-Runden!

Magic: The Gathering in Dungeons & Dragons

Doch obwohl das Multiversum teilweise extrem genau beschrieben ist und sich jede Menge Abenteuerschauplätze finden lassen, waren Crossover zwischen MtG und Dungeons & Dragons bis vor Kurzem eher selten. Dabei hatte Wizards of the Coast mit den Plane Shift-PDFs schon einige Planes als Settings kurz beschrieben und mit D&D-Regelelementen versehen. In den letzten Jahren folgten schließlich zwei volle Setting-Bände mit Regeln, Abenteueransätzen und detaillierten Beschreibungen. Zuerst für die beliebte Megastadt-Plane Ravnica, dieses Jahr schließlich auch für die von der Antike inspirierte Plane Theros. Andersherum hatte Dungeons & Dragons in Magic: The Gathering aber bisher keinen Fuß gefasst. Das soll sich nun nächstes Jahr mit Adventures in the Forgotten Realms ändern.

Mit Adventures in the Forgotten Realms in MtG einsteigen

Adventures in the Forgotten Realms ersetzt dabei das Core Set des Jahres. Normalerweise sind diese Sets einsteigerfreundlicher und weniger komplex, um Neulinge besser ins Hobby zu holen. Das neue Set soll also wahrscheinlich Rollenspiels-Fans, die noch keine Erfahrung mit Magic: The Gathering haben, abholen. Genau wie das Rollenspiel-Setting MtG-Fans zu Dungeons & Dragons ziehen soll. Wie genau Adventures in the Forgotten Realms aussieht ist noch nicht bekannt. Preview-Karten und neue Spiel-Elemente werden meist erst kurz vor Release langsam bekannt gegeben. Dem Namen nach zu urteilen, spielt es aber wohl in den Vergessenen Reichen, dem bekanntesten D&D-Setting.

Wie steht ihr zu Adventures in the Forgotten Realms? Könnt ihr euch ein solches MtG-Set vorstellen? Und habt ihr schon einmal im Multiversum von Magic: The Gathering gespielt? Welche Plane würdet ihr gerne mit eurer Gruppe besuchen und erforschen? Schreibt uns in den Kommentaren!

PnPnews unterstützen

PnPnews ist eine ehrenamtliche Plattform, weshalb wir auch weiterhin gerne auf Werbung verzichten möchten. Du kannst dieses Vorhaben und damit die Finanzierung dieser Plattform gerne aktiv unterstützen. Vielen Dank!

Bild
3+

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X