PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Die Deutschen Lande – neuer Regionalband für HeXXen 1733

7
2+

Ulisses Spiele bringt mit HeXXen 1733: Die Deutschen Lande diesen Monat einen neuen Regionalband und Publikationen mit weiteren Informationen zu den Deutschen Landen heraus. Ulisses finanzierte den Band seinerzeit durch ein Crowdfunding, über das wir bereits berichtet haben. Von den Fans wurde mehr Hintergrundwissen zu Hexxen gewünscht, das Ulisses mit den Deutschen Landen nun nachlieferte.

Was ist HeXXen 1733?

Hexxen ist ein Steampunk-Rollenspiel aus dem Hause von Ulisses. Das Rollenspiel basiert auf Hexxen 1730, das von Mirko Bader entwickelt wurde. Es handelt sich dabei um ein W6-System mit weiteren speziellen Würfeln. Als Jäger streift der Spieler durch die Lande auf der Suche nach den Bestien, die Europa im 18. Jahrhundert heimsuchen.

Die Welt von HeXXen 1733

Es spielt in einem Alternativuniversium des Barocks im 18. Jahrhundert in Europa. 1640 wurde versehentlich im Schwarzwald das Tor zur Hölle geöffnet. Daraufhin kamen Kreaturen der Nacht, beispielsweise Hexen, Werwölfe und Vampire auf die Welt der Menschen. 93 Jahre danach fiel Europa durch den Dreißigjährigen Krieg endgültig zusammen. 1695 versanken vor allem die Niederlande in den Fluten, die aus einer Beschwörung des biblischen Leviathan entstanden. 1640 wird das Gebiet des Schwarzwaldes und später auch großer Teile der Schwäbischen Alb vom abscheulichen König Asmodäus dem Verschlinger regiert. Heute, also 1733, ist dieses Gebiet als Höllenmark oder Markovia bekannt. Und auch die Industrialisierung beginnt in der HeXXen-Welt deutlich früher.

Charaktererstellung in HeXXen 1733

Zuerst suchst du dir eine von zwanzig möglichen Motivationenfür deinen Jäger aus einer Tabelle aus. Diese gibt dir besondere Boni. Als zweites wählst du ein passendes Kleidungsset aus. Danach wählst du eine passende Rolle. Die Rolle ist hier soetwas wie die Aubildung oder Profession aus anderen Rollenspielen. Als nächstes notierst du je nach Rolle die dazugehörigen Jägerkräfte. Es ist leider nicht möglich, alle Möglichkeiten der Jägerkräfe zu erhalten, da du nur 6 Punkte für deine Kräfte ausgeben kannst.

12 Punkte darfst du dann auf deine Fertigkeiten verteilen. Bedenke dabei, dass 2 Punkte für eine Fertigkeit dich 3 Punkte kosten. Punkte für Kampffertigkeiten werden auch aus diesen 12 Punkten genommen. Lebenspunkte, Coups, Ideen und Initiative ergeben sich aus dem Charakterbogen. Du darfst dir jetzt noch eine Nahkampf- und eine Fernkampfwaffe aussuchen, wenn du bis jetzt noch keine erhalten hast. Dein Unterhalt ergibt sich aus deinen Jägerkräften, Kleidung und Motivation. Zuletzt wählst du eine Rüstung und notierst ihren Pazerwert und ihre Aktionspunkte.

Die Deutschen Lande im HeXXen-Universium

Auf 128 Seiten könnt ihr nun ausgewählte Städte des Heiligen Römischen Reiches und dessen Provinzen sowie verfluchte Landstriche finden. Dieser Regionalband bietet euch auch Angegungen für euren Charakterhintergrund. Der Band ist demnächst bei Ulisses im F-Shop für 29,95 € erhältlich.

Geheimnisse der Deutschen Lande

Wie der Name schon sagt, könnt ihr hier auf 128 Seiten mehr über die streng gehüteten Geheimnisse der Deutschen Lande erfahren. Dieser Band ist speziell für den HeXXenmeister konzipiert, wie das Spiel den Spielleiter nennt. Er bekommt einen Überblick in die politischen Geschehnisse hinter den Kulissen, vielfältige Ideen für neue Abenteuer und neue sowie regional-spezifische Monster. Der Band ist demnächst bei Ulisses im F-Shop für 29,95 € erhältlich.

Werkzeuge-Upgrade – Deutsche Lande

Das Werkzeuge-Upgrade wurde speziell für die Box Werkzeuge für den HeXXenmeister als Ergänzung erstellt. Das Heft enthält unter anderem neue Stanzbögen mit Monstern und Aktionsmarkern, eine neue Tischunterlage und vorgefertigte Archetypen. Der Band ist demnächst bei Ulisses im F-Shop für 11,95 € erhältlich.

PnPnews unterstützen

PnPnews ist eine ehrenamtliche Plattform, weshalb wir auch weiterhin gerne auf Werbung verzichten möchten. Du kannst dieses Vorhaben und damit die Finanzierung dieser Plattform gerne aktiv unterstützen. Vielen Dank!

Bild
2+
Quelle Ulisses F-Shop Ulisses F-Shop Ulisses F-Shop

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
7 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
HeldenWelten.de

Seit wann ist den hexxen 1733 Steampunkt? In meinen plays kam bisher kein Steam vor…
Ich mag mich allerdings auch irren.

Raul Ehrwald

Tatsächlich erinnert es nur entfernt daran. Die Aufmachung geht ja schon in die Richtung. Von Dampfkraft und ähnlich fortschrittlichen Entwicklungen gibt es da aber nichts.

Tony

An Steampunk erinnernde Geräte wie die seelenmotoren usw. gibt es sehr wohl, steampunk ist ja nicht immer dampfkraft skuriller weise.

Raul Ehrwald

Doch eigentlich schon. So wird Steampunk definiert, dass Geräte mit Dampfkraft einen großen Stellenwert einnehmen. Davon abgesehen nennt sich das Rollenspiel selber auch nicht Steampunk-Rollenspiel, sondern Popcorn-Rollenspiel im Horror-Genre. Das bestätigt auch das Hexxen-Wiki, indem es keinen einzigen Ausrüstungsgegenstand gibt, der auf entsprechend fortschrittliche Technologien hindeutet. Es geht nur vom Grafik-Stil her in die Richtung. Vermutlich, weil bei Steampunk auch gerne Barrock einfließt?! Oder weil die bespielte Epoche nicht lange vor der Erfindung der Dampfmaschine war?

Luke Finewalker

Theoretisch hast du “Dampf”, sobald in dem Setting jemand Tee kocht. 😉
Ich würde das mit dem Steam nicht allzu wörtlich nehmen. Es kommt eher auf die verwendeten Tropes an. Ich bin da mit der Lore nicht besonders vertraut, aber da gibt es doch diese Bastler, die ein mechanisches Exoskelett “fahren” können, oder? Sowas ist ein klassisches Steampunk-Trope, auch wenn du das nicht wörtlich mit “Dampf”(tm) betreibst, sondern einer mystischen Kraft wie “Seelenenergie”(tm) oder was in der Art. Das Konzept von “MagiTek” geht in eine ähnliche Richtung, weswegen beispielsweise Eberron auch Steampunk-Einflüsse attestiert werden.
Und was das Argument “in meinen Spielrunden kam das noch nicht vor” angeht … in 15+ Jahren DSA ist mir nicht ein einziges Mal ein Schwarzes Auge ingame begegnet … 😀 In meinen HeXXen-Spielrunden kamen auch noch keine Horror-Elemente vor, Popcorn auch nicht … wenn es nach meinem persönlichen Spielerlebnis ginge, wäre es ein Action-Brettspiel. 😉

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
7
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X