PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

DreieichCon World 2021 – Ein vielseitiges Programm

1

Nur noch knappe zwei Wochen bis zur DreieichCon World 2021, mit der PnPnews dieses Jahr eine Kooperation eingegangen ist. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, eine Vielzahl der Programmpunkte stehen bereits fest. PnPnews war mit Christian de Ahna, Ras Pechuel und Laura Schobel aus dem Organisationsteam im Gespräch. Dabei konnte ein Ausblick auf das weitläufige und vielseitige Programm der am 20. und 21. November stattfindenden DreieichCon World gegeben werden. Die Programmseite auf der Homepage befindet sich teilweise noch im Aufbau, doch bekommt ihr hier vorab von uns schon mal einen Überblick über die Highlights der Veranstaltung.

DreieichCon World 2021 – Ein internationales Programm auf 3 Streams

Auf drei Kanälen wird Programm gestreamt werden. Dabei gibt es auch auf allen Kanälen internationale Gäste. Stream 1 bietet zu 90% und Stream 2 zu 100% ein deutschsprachiges Programm. Stream 3 ist hingegen komplett auf Englisch geplant. Das Programm wird zum einen von rund 30 phantastischen Verlagen gestaltet. Zum anderen arbeiten insgesamt 10 verschiedene Conventions in Kooperation an Programm und Organisation der DreieichCon World 2021. PnPnews wird in einem PnPnews.de Con-Special mit einem Teil der Kooperations-Cons ein Diskussionspanel führen. Der Termin dafür ist am Samstag, 20.11. von 17 Uhr bis 17:30 Uhr. Werfen wir im Folgenden gemeinsam einen Blick auf das übrige Programm.

Englischsprachiges Con-Programm beginnt mit Programm aus Skandinavien und der Dragon Legion

Die englischsprachigen Streams werden am Samstag Vormittag als Gaming-Communities-Tag eröffnet. Dabei ist der Samstag in drei größere Blöcke gegliedert:

Von 11 Uhr bis 19 Uhr haben 4 verschiedene skandinavische Conventions die Möglichkeit ihr Programm selbst zu gestalten. Dort werden uns Eindrücke aus der Rollenspiel-, LARP- und Gaming-Szene der jeweiligen Länder näher gebracht. Das Programm wird gestaltet von:

  • GothCon (Schweden) – Die GothCon gibt es bereits seit 1977 und sie ist vermutlich die älteste (bestehende) RPG-Convention in Europa. Mit knapp über 2.000 Besucher:innen ist sie nicht nur eine der größten RPG-Conventions Schwedens, sondern auch ein europäisches Schwergewicht.
  • Ropecon (Finnland) – Mit 2019 rund 5.000 Besucher:innen ist die Ropecon (neben der OctoGônes aus Frankreich) eine der beiden größten RPG-Conventions in Europa.
  • Fastaval (Dänemark) – Die Fastaval ist mit knapp 1.000 Besucher:innen die größte RPG-Convention in Dänemark und gehört mit ihrer Gründung 1986 zu den ältesten europäischen Conventions.
  • Midgard (Island) – Island hat mit seinen rund 360.000 Einwohner:innen eine Convention die praktisch alle phantastischen Bereiche abdeckt. Die Isländer:innen bezeichnen ihre rund 1.000 Besucher:innen starke Midgard Convention als „Iceland’s first all inclusive convention“.

Anschließend stellt die Dragon Legion sich und ihr Projekt NextOr vor. Moderiert wird der Stream von Ras, dem Vorsitzenden des Vereins Dragon Legion e.V.. Das internationale Projekt NextOr beschäftigt sich mit der gezielten Anwerbung von Rollenspielnachwuchs. Dafür werden Schulen in ganz Europa besucht. Da das Spielsetting, das dafür genutzt wird, komplett auf Englisch ist, findet auch die Fremdsprachenbildung einen besonderen zusätzlichen Reiz. Das Projekt genießt große Unterstützung, auch aus Amerika. Bis jetzt wurden 5000 Setting-Starterboxen für Schulen zugesichert, die es dann bald dort zu verteilen gibt. In der Projekt-Präsentation auf der DreieichCon World werden Eindrücke, Bilder und Gaming-Aspekte gezeigt.

Luke Gygax und die Gary Con zu Gast

Verschwisterungslogo GaryCon und DreieichCon World. Gezeigt sind ein Zauberer für die GaryCon und die Elfe der DreieichCon gemeinsam in einem Rund mit den jeweiligen Schriftzügen der beiden Cons.
Verschwisterungslogo GaryCon und DreieichCon World

Im Jahre 2008 starb Gary Gygax, einer der Urväter von Dungeons & Dragons und der Rollenspiele, wie wir sie heute kennen. Ihm zu Gedenken fand 2009 die erste Gary Con statt – zuletzt zog die Gary Con über 2000 Besucher:innen an. Die DreieichCon World hat sich mit der Gary Con seit 2020 verschwistert.

Von 20 bis 22 Uhr wird Luke Gygax, der Sohn von Gary Gygax, zusammen mit Ras eine Brücke zur Gary Con schlagen. In den zwei Stunden wird ein Gespräch über den Einfluss von Rollenspielen innerhalb verschiedener Länder stattfinden. Das Ganze zusammen mit einer Reise um die Welt und verschiedenen Überraschungsgästen, die sich jeweils kurz dazu schalten und von ihrem Land berichten. Einige dieser Gäste wurden als Celebrities bezeichnet – wer genau dabei ist wird jedoch erst einmal eine Überraschung bleiben.

Anschließend übernimmt die Gary Con den Stream für ein Nachtprogramm. Dies hat folgenden Hintergrund: im Zuge der Verschwisterung durfte die DreieichCon World im März 2021 zu den amerikanischen Nachtstunden den Stream übernehmen. Nun wird sich entsprechend die Gary Con revanchieren. Es gibt ein Programm mit VIP-Lets-Play-Runden, also mit verschiedenen prominenten Gästen, die vom DreieichCon World-Team als sehr unterhaltsame, spaßige Runden angepriesen wurden. Das Nachtprogramm soll über den GaryCon-Stream-Kanal zu sehen sein.

Streams von verschiedenen Verlagen aus dem Ausland

Am Sonntag wird Kanal 3 von Verlagen aus dem Ausland bestimmt. Jeder der Verlage nimmt sich dort Zeit vorzustellen, was innerhalb des Verlags zuletzt erschienen ist, und welche Erscheinungen in der Zukunft kommen werden. Das DreieichCon World-Team betonte, dass es auch viel mehr Möglichkeiten für Verlage außerhalb von Europa gegeben hätte – dies jedoch wegen den Zeitverschiebungen schwierig sei. So sind es immerhin zwei Verlage aus Amerika und drei Verlage aus Europa geworden. Mit dabei sind:

  • Isola Illyon Edizioni aus Italien, unter anderem Verleger der italienischen Ausgabe von City of Mist.
  • PennyDragon Games aus Irland, bekannt für ihre Rollenspielveröffentlichungen zu Dungeons & Dragons 5e.
  • Free League Publishing aus Schweden, bekannt für Vaesen, Coriolis, Mutant: Year Zero, Tales from the Loop und mehr.
  • Troll Lord Games aus den USA, bekannt für Castles & Crusades, ihre Amazing Adventures-Reihe und die Siege-Engine.
  • Kenzer and Company aus den USA, bekannt für ihre Veröffentlichungen für Hackmaster.

UPDATE 16. November: Auch Alephtar Games und SpaceOrange42 und werden mit einem Live Stream auf Kanal 3 dabei sein. Ebenfalls wird der niederländische Verlag Angry Hamster Publishing auf Discord vertreten sein.

Zum Zeitpunkt des Gesprächs mit dem DreieichCon-Team wurde in Aussicht gestellt, dass es möglicherweise noch ein paar Nachzügler an Verlagen für den Sonntag geben könnte.

Highlights aus den deutschsprachigen Streams auf Kanal 1 und 2

Bezüglich Kanal 1 und 2 wollen wir nur ein paar Highlights vorstellen. Stream 1 wird vom DreieichCon World-Team auch als Literaturkanal bezeichnet, doch gibt es dort nicht nur Literaturprogramm. Der Schwerpunkt ist dabei ein durchgängiges Programm mit phantastischen Verlagen. So wird die Frankfurter Buchmesse mit einem Phantastik-Special von 14 Uhr bis 15 Uhr am Samstag mit dabei sein, thematisch geht es hier um die Vielseitigkeit der Phantastik. Yvonne Martens und Lara Hertz von der Frankfurter Buchmesse sind mit den Autorinnen Mary Cronos und Sabrina Schuh dazu im Gespräch.

Von 17:45 Uhr bis 18:30 Uhr, ebenfalls am Samstag, wird auch PnPnews auf Kanal 1 vertreten sein. Hier spricht Tony mit Stefan Küppers über das Superhelden-Rollenspiel Supers. Von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr gibt es danach ein Hörbuch-Special mit Tommy Krappweis, Dr. Barbara Landsteiner und Alexa und Alexander Waschkau unter Moderation von Sara Kelly-Husain. Thematisch geht es um die Unterschiede und Knackpunkte bei Hörspielen, Hörbüchern und Podcasts.

Asiatische Sci-Fi-Autoren, 55 Jahre Star Trek und Sound Artists Special mit Erdenstern

Am Sonntag stellt sich auch die letzte der 5 internationalen Cons vor. Die LuxCon aus Luxenburg ist eine Fantasy- und Science-Fiction-Messe, die im Jahr 2022 auch Veranstalter der EuroCon 2022 sein wird. Mit zu Gast werden verschiedene asiatische Sci-Fi-Autor:innen sein – moderiert vom EuroCon-Gastgeber Gérard Kraus auf Englisch. Dieser Talk findet von 12 Uhr bis 13:45 Uhr auf Kanal 1 statt. Von 15 Uhr bis 16:30 Uhr ist dort 55 Jahre Star Trek das Thema – moderiert von Joachim Sohn findet ein Talk statt, in dem die Autoren Reinhard Prahl, Throsten Walch und Bjön Sülter über das neu erschienene Buch Lang Lebe Star Trek – Teil 2 erzählen werden.

Der Abschluss auf Stream 1 wird das Sound Artist Special von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr sein. Moderiert wird der Programmpunkt von Bosse Vogt aus der W20 Show. Zu Gast sind Erdenstern, Ralf Kurtsiefer, Bysmarque & Snowwhyte sowie SoundTale, die eine Klangreise zu den Themen Dystopia und Fantasy für die Zuschauer:innen herbeizaubern werden.

Stream 2 gehört den deutschsprachigen Verlagen und der Rollenspiel-Community

Die offizielle Con-Eröffnung findet am Samstag um 10 Uhr auf Stream 2 statt. Im Anschluss wird der Samstag fast durchgängig deutschsprachigen Rollenspiel-Verlagen gehören. Es werden 19 Verlage ihr Programm selbst gestalten, jeweils unter Moderation von Streamer:innen oder anderen bekannten Menschen aus der Rollenspiel-Szene. Das Verlagsprogramm am Samstag gestalten:

  • Amrûn Verlag
  • DDD Verlag
  • Donnerhaus
  • Green Gorilla
  • Heinrich Tüffers Verlag
  • JP stories
  • King Racoon Games
  • Mannifest Games
  • MILAN
  • Nackter Stahl
  • Obscurati Publishing
  • Pegasus Spiele
  • Redaktion Phantastik
  • System Matters Verlag
  • TRUANT SPIELE
  • Uhrwerk Verlag
  • Ulisses Spiele
  • Verlag Torsten Low
  • Wizards of the Coast (Deutschland)

Dabei stehen fast jedem Verlag jeweils 30 Minuten zur Verfügung. Ulisses Spiele werden jedoch für DSA und für Hexxen 1773 jeweils eine Stunde zur Verfügung haben. Neben dem Verlagsprogramm wird um 17 Uhr PnPnews mit dem erwähnten Con-Szene-Special zur Tafelrunde der RPG-Conventions eine halbe Stunde füllen. Diskutiert wird unter anderem die jetzige Situation von RPG-Conventions während der Pandemie und der Vernetzungsgedanke der Tafelrunde, ein Zusammenschluss von 50 Conventions aus der DACH-Region.

Sonntag mit Preisverleihung Goldener Stephan, Illustrator:innen-Special und Let’s Play mit Liza Grimm

Am Sonntag wird Ulisses mit einer Vorstellung ihrer geplanten Virtual-Tabletop-Projekte um 10 Uhr den Stream auf Kanal 2 beginnen. Ab 12 Uhr wird es im Anschluss ein Main-Würfel-Convention-Special mit Richard Downs als Moderator geben – das Thema wird die Sammelleidenschaft bei Rollenspieler:innen sein. Ab 13:00 Uhr wird Jasmin Neitzel ein Illustrator:innen Special moderieren.

Der Goldene Stephan ist ein Publikums-Preis, der von Nerds Gegen Stephan jedes Jahr verliehen wird. Bis zum 19. November kann noch abgestimmt werden, wer diesen Preis erhalten soll. Der Sieger wird am Sonntag um 14:30 Uhr im Stream bekannt gegeben werden – und somit gibt es auf der DreieichCon World dieses Jahr also die Preisverleihung zu den 3 Kategorien bestes Rollenspielprodukt, beste Rollenspiel-Erweiterung und bestes Brett- & Kartenspiel.

Den Abschluss des Sonntags-Programms auf Stream 2 wird ein Hexxen 1733 Let’s Play bilden. Geleitet wird die Spielrunde von der Fantasy-Autorin und Streamerin Liza Grimm. Dabei handelt es sich um eine Promi-Runde, denn die Spieler:innen sind ebenfalls bekannte Autor:innen. Annabelle Stehl, Markus Heitz und Mikkel Robrahn treten in die düstere Kulisse der europäischen Sagenwelt im 16. Jahrhundert. Schauspielplatz wird Jakobsheim sein, ein kleines Städtchen in dem sich die Spielcharaktere eigentlich erholen wollten. Gespielt wird von 15 Uhr bis 18 Uhr.

Ein paar Fakten und Ausblicke zur DreieichCon World

Außerhalb der Online-Streams sind natürlich Discord und ebenso Spielrunden ein nicht unwesentlicher Teil der Convention. Die DreieichCon World 2020 konnte 65 vorangekündigte Spielrunden bieten – nach Aussage der Veranstalter:innen viel weniger als die über 200 Spielrunden aus der Zeit vor der Pandemie. Auch während der Online-Con letzten Jahres gab es Programm wie Workshops oder Talks über den Discord-Server. Dies wird auch 2021 der Fall sein.

So sind über Discord auf der DreieichCon World 2021 auch Illustrator:innen vertreten, und zwar alle auch mit eigenen Kanälen. Angekündigte Illustrator:innen sind:

  • Anna Spies
  • Ben Maier
  • Diana Rahfoth
  • FeyTiane
  • Hyacinthley
  • Illumarie
  • Janina Robben
  • Melanie Phantagrafie
  • Schiraki

Ebenfalls bestätige das Organisations-Team, das ohne tatkräftige Unterstützungen aus unterschiedlichen Bereichen eine Online-Con der vorliegenden Größe nicht möglich gewesen wäre. Durch die Vernetzung und gemeinsame Organisation sind insgesamt 10 Cons am gewünschten Erfolg der DreieichCon World 2021 beteiligt. Darunter sind auch die oben bereits erwähnten Gast-Conventions. Die 9 Cons, die tatkräftig Unterstützung geboten haben sind im Einzelnen:

  • Gary Con (USA)
  • GothCon (Schweden)
  • Ropecon (Finnland)
  • Fastaval (Dänemark)
  • Midgard (Island)
  • LuxCon (Luxemburg)
  • Krähenfee (DE)
  • HamsterCon (DE)
  • Main Würfel Convention (DE)

Des Weiteren sind insgesamt um die 30 phantastische Verlage mit an Bord. Mittlerweile gibt es auf der Webseite auch eine Gästeliste, die bis zur Convention regelmäßig aktualisiert wird.

Mit rund 1.500 Gästen und deutlich über 200 Spielrunden war 2019 der bislang größte (klassische) DreieichCon. Im deutschsprachigen Raum ist die Veranstaltung in Sachen Pen & Paper Spielrunden die größte Convention. 

Sich von anderen Online-Cons abzugrenzen erfordert Innovation und ist eine Herausforderung

Im Gespräch mit dem DreieichCon World-Organisations-Team wurde angesprochen, wie die Zukunft der Con wohl aussehen könnte, wenn es wieder zu einer Präsenzveranstaltung kommen wird. Ganz klare Aussage war hier, dass man am Potenzial internationaler Vernetzungen unbedingt dranbleiben möchte. Denkbar wären also Hybridveranstaltungen mit Online- und Offline-Programm von noch auszuarbeitendem Ausmaß. Klar ist: mit 14 Menschen ist das Organisationsteam der DreieichCon World alleine nicht in der Lage bei einer Präsensveranstaltung das gleiche Online-Streaming-Programm wie jetzt angekündigt zu bieten. Im Vergleich waren es im Jahr 2019 in Summe 90 Helfer:innen, die die DreieichCon möglich gemacht haben. Bei einer Hybrid-Con im gleichen Ausmaß bräuchte es wahrscheinlich noch mehr.

In der jetzigen Situation ist für das Organisations-Team der Con jedoch ebenfalls klar, dass man Cons ans Online-Format anpassen musste. Es sei ebenfalls eine Herausforderung, sich von anderen Online-Cons etwas abzugrenzen oder deutlich machen zu können, wie man sich unterscheidet. In diesem Rahmen sei Kreativität gefragt, doch die DreieichCon World arbeite auch stets daran, sich weiterzuentwickeln, von Ideen und Erfahrungen zu profitieren und die Con so aufzubauen, dass potentielle Gäste diese als Must-Have-Veranstaltung ansehen. Für Attraktivität müsse man für eine Online-Con in die Trickkiste greifen.

Teaser zur DreieichCon World von der Ulisses Online Con

Außerdem waren Christian und Ras bezüglich der DreieichCon World 2021 im Gespräch auf der Ulisses Online Convention 2021. Dort kann man sich noch einige weitere Eindrücke über die DreieichCon World einholen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Christian und Ras im Gespräch auf der Ulisses Online Convention 2021

Seid ihr bei der DreieichCon World?

Seid ihr mit dabei? Werdet ihr als Spieler:in an einer Runde teilnehmen, spielleiten oder euch etwas aus dem weiträumigen Programm ansehen? Welche Programmpunkte findet ihr besonders spannend? Haben wir ein Highlight übersehen? Hinterlasst uns gerne dazu Kommentare!

Neu von PnPnews, das PnPwiki!

Kennt ihr schon unser neuestes Projekt, das PnPwiki? Ihr könnt euer Wissen gerne beisteuern und das Wiki so mit Inhalten befüllen! Fragen, Feedback dazu gerne im Kanal #pnpwiki auf unserem Discord Server.

PnPwiki.de Banner

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Thomas Waldik

Geil geil geil! Ich freue mich! O‘Saft is!

PnPnews.de
1
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X
X