PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Fate-News bei Uhrwerk: Fate of Cthulhu und Space Toolkit

0
1+

In den letzten Monaten war es ja bei Uhrwerk etwas ruhiger mit neuen Produkten. Insbesondere die deutsche Fate-Spieler*innenschaft wartet schon etwas länger auf Nachschub. Nun hat der Verlag jedoch wieder Neuheiten angekündigt: Fate of Cthulhu sowie das Fate Space Toolkit sollen in diesem Jahr auf Deutsch erscheinen.

Fate of Cthulhu

Die Großen Alten aus Lovecrafts Geschichten strecken gierig aus der Zukunft heraus ihre Tentakel nach unserer Welt aus und drohen sie zu verschlingen. Eine Gruppe Widerstandskämpfer*innen macht sich daran, ihnen als Zeitreisende einen Strich durch die Rechnung zu machen. Dabei müssen sie auch selbst auf Mächte zurückgreifen, mit denen sie sich lieber nicht einlassen würden … und das Schicksal unseres Planetens steht dennoch in den Sternen.

Fate of Cthulhu verspricht cthulhoiden Horror gepaart mit der erzählerischen Flexibilität von Fate. Der englischsprachige Band wurde letztes Jahr per Kickstarter finanziert und ist am 13.01.2020 bei Evil Hat Productions in der Printausgabe erschienen. Fate of Cthulhu basiert auf Fate Core, ist allerdings ein eigenständiges Spiel mit allen relevanten Regeln in einem Buch. Es bietet neben einer Korruptionsmechanik und Optionen für heldenhafte Opfer zum Retten der Welt („Last Stand“) auch Regeln rund um Zeitreisen. Fünf beispielhafte Zeitlinien sind enthalten, an denen man sich für das eigene Spiel orientieren kann. Außerdem bietet Fate of Cthulhu ein System, um Schlüsselereignisse für die Apokalypse vor dem Hintergrund der Zeitreise festzuhalten und Welleneffekte oder Zeitparadoxien in die Geschichte einzuarbeiten.

Das Fate Space Toolkit

Die Weltraum-Erweiterung bietet jede Menge Material und Modifikationen, um das System von Fate Core auf Abenteuer im Weltraum irgendwo zwischen Hard Sci-Fi und Space Opera zuzuschneiden. Einige davon betreffen Überlegungen, um ein stimmungsvolles Science-Fiction-Rollenspiel mit Fate hinzubekommen, ohne die individuellen Plausibilitätsgrenzen der Gruppe zu überschreiten.

Manches dreht sich um Optionen, wie Weltraumreisen in eurem Spiel funktionieren könnten oder wie Raumgefechte sinnvoll umgesetzt werden können. Auch Tipps zum Ausgestalten von Aliens und fremdartigen Planeten sind enthalten. Darüber hinaus stehen auch fünf Startszenarios für spannende Kampagnen zur Verfügung, die natürlich auch die vorgestellten Tools und Mechaniken verwenden.

Das Fate Space Toolkit erschien vor knapp einem Jahr bei Evil Hat auf Englisch. Bald wird es nun wohl seinen Weg nach Deutschland finden. Uhrwerk verkündete, diesen Band und auch Fate of Cthulhu „in der Pipeline“ zu haben. Die Übersetzung soll bereits im Januar beginnen und man sei „zuversichtlich[,] das erste der beiden Bücher in der Jahresmitte anbieten zu können“. Welches das sein wird, ob Fate of Cthulhu oder das Space Toolkit, bleibt wohl abzuwarten.

Deutsche Fate-Bücher im Preis gesenkt

Darüber hinaus berichtete Uhrwerk aber auch, dass einige der bereits verfügbaren Bücher aus der Preisbindung genommen wurden und entsprechend günstiger werden. Unter den betreffenden Büchern sind:

  • Wearing the Cape – das Superhelden-Rollenspiel zu der gleichnamigen Romanserie von Marion G. Harmon
  • Tianxia: Jade, Seide und Blut – das Spiel um asiatische Kampfkünstler ergänzt Fate Core um Regeln für Kung Fu und andere Kampfstile
  • Bergungskreuzer MÖWE – in einem alternativen 1980er-Setting sucht man mit einem eigenen Bergungsschiff nach maritimen Abenteuern
  • Masters of Umdaar – eine bunte Hommage an die Sci-Fi-/Fantasy-Zeichentrickserien der 80er mit zufallsbasierter Charaktererschaffung und Regeln für Cliffhanger

Diese Bücher könnt ihr als Printausgabe oder PDF im Uhrwerk-Shop finden.

1+
Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
X