PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Obscurati Publishing übersetzt Old-School Essentials

0

Das preisgekrönte Rollenspiel Old-School Essentials von Necrotic Gnome wird zeitnah auch auf Deutsch erscheinen. Das gab Ende Dezember der Verlag Obscurati Publishing bekannt, der an der Übersetzung arbeitet und diese herausbringt. Da die ersten Übersetzungen schon weit fortgeschritten sind, könnte noch Anfang 2022 die Vorbestellaktion bei Obscurati Publishing starten. Im Zweifelsfall möchte sich der Verlag aber zugunsten der Qualität mehr Zeit lassen.

Die Regeln von Old-School Essentials legen ihren Schwerpunkt auf Kreativität und Improvisation. Für einen ersten Einblick gibt es bereits die übersetzten Basisregeln von Obscurati Publishing kostenlos auf DriveThruRPG als Download.

Kommende Übersetzungen von Obscurati Publishing

Zu den Produkten, die Obscurati Publishing auf Deutsch anbieten wird, zählen vorranging die Regelwerke Klassische Fantasy und Erweiterte Fantasy. Zur Klassischen Fantasy zählen die fünf Module Core Rules, Genre Rules, Cleric and Magic-User Spells, Monsters und Treasures. Auf der anderen Seite umfasst die Erweiterte Fantasy nur noch vier Module: Genre Rules, Druid and Illusionist Spells, Monsters und Treasures. Beide Regelwerke möchte Obscurati Publishing in Form von Schubern anbieten.

Darüber hinaus übersetzt Obscurati Publishing die bisher erschienenen fünf Abenteuer zu Old-School Essentials.

  • Im Abenteuer Holy Mountain Shaker muss die Gruppe einen Gott besänftigen, der in einem Dorf für Donner und Erdbeben sorgt.
  • Ein scheinbar klassisches Schatzjäger-Abenteuer ist wiederum Halls of the Blood King. Hier suchen die Charaktere in der verfluchten Residenz des Vampir-Lords nach Gold und Ruhm.
  • Mysteriös ist das Abenteuer The Isle of the Plangent Mage aufgebaut, in der die Charaktere eine Insel erforschen.
  • The Incandescent Grottoes führt die Gruppe in unterirdische Wasserläufe. Diese sind mit einer verfallenen Tempelanlage und der Höhle eines kristallfressenden Traumdrachens verbunden.
  • Ebenfalls in einem unterirdischen Labyrinth landen die Charaktere in The Hole in the Oak. Über ein Loch in einer alten Eiche gibt es einen Zaubererkomplex und den Tempel eines Reptilienkults zu entdecken.

Alle Abenteuer sollen auf Deutsch im Hardcover erscheinen.

Rückblick auf den Beginn von Old-School Essentials

Im Mai 2019 finanzierte Necrotic Gnome die klassische Version von Old-School Essentials im englischen Original mit einem Crowdfundig auf Kickstarter. Dabei erhielt der Verlag mit Sitz in Berlin Unterstützungen in Höhe von 160.000 € – dem Zehnfachen des Zielbetrags. Die Finanzierung für die erweiterte Version folgte dann im September 2020. Zuvor gab es eine erste Meldung bezüglich einer deutschen Übersetzung bereits im Mai 2020. Damals hieß es jedoch nur, dass Gespräche mit einem noch nicht genannten Unternehmen laufen.

Seit einigen Jahren arbeitet Necrotic Gnome zudem an einem Märchen-Setting namens Dolmenwood. Das dazu gehörende Abenteuer Winter’s Daughter, das mit Dungeons & Dragons 5e und Old-School Essentials bespielbar ist, übersetzte im vergangenen Jahr bereits System Matters.

Mehr zu Obscurati Publishing

Neben der angekündigten Übersetzung von Old-School Essentials gab es Ende des vergangenen Jahres noch einige weitere erwähnenswerte Entwicklungen bei Obscurati Publishing. Einerseits konnte der Verlag sich über den Goldenen Stephan 2021 für Tiny Dungeon freuen. Andererseits verkündete Obscurati Publishing bei der DreieichCon World eine erste Messeneuheit. So erschien zeitlich passend dazu für Tiny Dungeon das Abenteuer Schatten über der Drachenspitze, welches das Einstiegsabenteuer Aufbruch zur Drachenspitze fortsetzt.

Zudem erschienen noch zwei kostenlose Produkte auf DriveThruRPG. Dazu zählte einerseits die Oldschool-Rollenspiel-Einführung Principia Apocrypha und andererseits das Übungsmodul Die Gruft der Schlangenkönige.

Weitere Übersetzung von Obscurati Publishing

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
PnPnews.de
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X
X