PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Shadowrun: Schattenload für April

0
Lesezeit: 1 Minute

Ich grüße euch, JackPointer von UCAS bis ADL, aus der Azanischen Konföderation, aus der Kantonesischen Republik – und wo ihr sonst noch alle herkommt! Frisch zum Wochenende gibt es neues Gratismaterial für Shadowrun in Form des aktuellen Schattenloads. Dieser ist wie alle anderen Schattenloads zuvor ebenfalls kostenlos.

Alles für den Spielleiter

Zugegeben, der Schattenload fällt kurz aus, fokussiert sich dieses Mal dafür auch weniger auf Spielinhalte. Stattdessen konzentriert er sich auf Spielleiter-Neulinge und gibt diesen einige gute Tipps an die Hand.

So stehen ein paar Hinweise hinsichtlich Schwellenwerten für Proben im Raum, die als gute Anleitung dienen, um zu ermitteln, welche Schwierigkeit mitunter greift. Gerade Neulinge dürften hiervon profitieren, denn die vielen Regeln erschlagen mitunter beim Einstieg in das Rollenspielsystem. Darum gilt auch hier: Wenn die Regeln nicht der Erzählung dienen, dann ist etwas verkehrt.

Wem das nicht reicht, der bekommt noch einen Link zu ein paar hilfreichen Ratschlägen, damit der Einstieg noch einfacher ausfällt.

Neue Werke im Zulauf

Erst vor Kurzem gab es einen ersten Einblick in das kommende Schattenhandbuch 4 (wir berichteten). Mittlerweile wird es im Pegasus-Shop gelistet und ist somit vorbestellbar. Gleiches gilt auch für die noch ominöse Neoanarchistische Enzyklopädie, zu der hoffentlich bald neue Informationen folgen.

Quelle Shadowrun 5-Präsenz
Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei