PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Shadowrun – Vorschau auf Schattenhandbuch 4

0
Lesezeit: 1 Minute

Waffen geladen, Kommlinks gesichert und Cyberlauscher gespitzt! Es gibt einen ersten Ausblick auf das kommende Schattenhandbuch 4 für Shadowrun!

Reiche Gaben im Schattenhandbuch 4

Als direkter Nachfolger des Schattenhandbuch 3 wird die kommende Iteration alle ADL-Datapuls-PDFs der zweiten Generation enthalten und in einem limitierten Hardcover vereinen.

Mit Datapuls: Schweiz dürfen wir die Nation südlich der Allianz Deutscher Länder begutachten, wo Großkonzerne, erwachte Critter und Metamenschen-Rassismus die sonst so neutrale Stimme Europas bestimmen. Derweil führt uns Datapuls: Verschlusssache hinter die Kulissen der deutschen Geheimdienste, insbesondere dabei Argus von der MET2000 und das BIS des ADL-Regierungsapparates.

Ebenfalls mit dabei sind die bereits erhältlichen Datapuls: Frankfurt und Datapuls: SOTA 2080. Ersteres entführt euch in den Raum Groß-Frankfurt, wo Runner der sogenannten Frankfurter Schule gefragt sind. Tauscht also eure Panzerjacken gegen Actioneer-Anzüge (oder andere hochmodische Panzerkleidung von Rheingold oder Zoé) und die Sturmkanonen gegen Holdout-Pistolen. Auffallen ist hier tödlich. Wie gut, dass es für alle anderen mit SOTA 2080 einen ganzen Katalog deutscher Wertarbeit gibt. Von Schusswaffen über Fahrzeuge und Drohnen sowie einige magische Besonderheiten ist alles dabei. (Wir berichteten bereits über die beiden erhältlichen Werke.)

Zu guter Letzt wartet noch Datapuls: Proteus auf uns. Dabei werden wir einen guten Einblick in die Geheimnisse des Nordseekons Proteus AG und seiner Arkologien gewinnen, was gerade alle Runner im Norddeutschen Bund interessieren dürfte. Also, werft schon mal die U-Boote und Hovercrafts an!

Das Schattenhandbuch 4 soll im zweiten Quartal 2019 erscheinen.

Quelle Shadowrun 5 Webseite Sir Dooms Blog

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei