PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Splittermond – Finale der Hexenkönigin-Kampagne vorbestellbar

0
2+

Der finale Abenteuerband der Hexenkönigin-Trilogie soll im dritten Quartal des Jahres erscheinen. Im Online-Shop vom Uhrwerk Verlag können Interessierte das Splittermond-Abenteuer Der Pakt der Hexenkönigin jetzt schon vorbestellen. Darin schließt Autor Stefan Unteregger die Geschichte um eine Prophezeiung ab, die ein junges Mädchen vor schwere Entscheidungen stellt.

Ein ungewisses Schicksal

In Der Pakt der Hexenkönigin folgen die Helden weiterhin der Spur des Schicksalskindes. Dieses ist unterwegs, um die alte Ordnung zu zerschmettern. Das Ziel ihrer gemeinsamen Reise führt sie weit über die Grenzen von Lorakis hinaus. So gehen sie einem Geheimnis auf den Grund, das seit Urzeiten verborgen ist. Geschützt ist es durch einen alten Pakt, durch den finstere Kräfte keinen Zugriff auf die Welt haben sollen. Doch es liegt in der Macht der Spieler, hier die wichtige Entscheidung über Heilung oder Verderben zu treffen.

Die Reise der Abenteurer dorthin begann im ersten Teil der Trilogie Der Fluch der Hexenkönigin im Königreich Midstad. Der finale Abenteuerband schließt direkt an das Ende des zweiten Teils Das Kind der Hexenkönigin an. Außerdem berücksichtigt die Geschichte weiterhin die beiden möglichen Ausgänge des ersten Teils.

Der Abenteuerband wird schwarzweiß und um die 64 Seiten lang sein. Das Softcover ist für 14,95 € erhältlich. Die Spieler können sich auf ein mystisches Abenteuer freuen, in dem sie darüber hinaus auch Kämpfe und Reisen erwarten. Der Verlag gibt an, dass es für Spieler mit Splittermond-Grundwissen geeignet ist.

Uhrwerks Reiseplan für die Hexenkönigin

Der Fluch der Hexenkönigin war 2014 das erste Abenteuer, das für Splittermond erschien. Damals formte es maßgeblich die Spielwelt. Mit dem Abenteuer nahmen Herrscher, Städte, Kulte, historische Ereignisse und sogar die Gesichter von Göttinnen Gestalt an. Die Geschichte ist als Reiseabenteuer konzipiert und besitzt so einen tendenziell eher linearen Handlungsverlauf. Der kann letztendlich aber beeinflusst werden. Denn welche Wahl das Schicksalskind am Ende traf, lag zum Großteil in den Händen der Abenteurer.

Der Pakt der Hexenkönigin sollte ursprünglich bereits im ersten Halbjahr erscheinen. Es ist eines von drei Splittermond-Abenteuern, die der Uhrwerk Verlag für 2020 angekündigt hatte. Mit dazu gehörte auch der Abenteuerband Das Prisma von Peter Menke. In seiner Geschichte müssen sich die Abenteurer in einem alten Herrenhaus auf die Suche nach einem kostbaren Artefakt machen. Aus einem unbekannten Grund ist das besonders wichtig für die Bewahrer des Kristallorakels. Das Buch kam bereits zur HeinzCon im März heraus.

Korrekturhinweis (23.06.2020): In der ersten Version des Artikels war der Name von Stefan Unteregger falsch geschrieben. Wir haben das korrigiert.

PnPnews unterstützen

PnPnews ist eine ehrenamtliche Plattform, weshalb wir auch weiterhin gerne auf Werbung verzichten möchten. Du kannst dieses Vorhaben und damit die Finanzierung dieser Plattform gerne aktiv unterstützen. Vielen Dank!

Bild
2+

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X