PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Svilland: Freyja’s Tears – Neue epische Wikinger-Kampagne

0
2+

Skandinavien und nordisch angehauchte Settings sind mittlerweile keine Seltenheit im PnP-Bereich mehr. Beowulf: Age of Heroes ermöglicht beispielsweise episches Nachspielen nordischer Sagen. Auf ein ganz ähnliches Thema zielt auch Svilland ab. Das Setting von Dream Realm Storytellers für Dungeons & Dragons in der 5. Edition bekommt über einen Kickstarter eine neue große Kampagne: Freyja’s Tears.

Svilland – Epik und Fantasy im Norden

Svilland basiert auf Dungeons & Dragons und beschreibt einen kalten und schroffen fiktiven Landstrich, der an Skandinavien angelehnt ist. Das Setting benutzt aber reale Geschichte, historische Konzepte und Gottheiten innerhalb der fiktiven Welt. Svilland will dabei die Epik, Brutalität und das Drama der nordischen Sagen einfangen und im Spiel darstellen. Dazu werden im Settingband Königreiche, Kulturen, Gottheiten, neue Klassen, Zaubersprüche und Monster beschrieben. Es hat auch Anpassungen für die Magie gegeben. Sie wirkt jetzt wesentlich düsterer und mysteriöser, auch Runenmagie wurde hinzugefügt. Svilland ist auf Kickstarter nicht neu, das Projekt konnte schon 2018 dort finanziert werden.

Einige Klassen wurden in Svilland angepasst. Paladine wurden zum Beispiel zu Alle, ihren nordischen Pendants. Seidr, naturverbundene Magier, und Runewalkers, die sich auf Odins Runen berufen, sind ganz neu. Die Spielwelt ist dabei sehr gefährlich und neben Monstern und anderen Gegnern kann einem auch das Wetter und die Natur zu schaffen machen. Erweitert wird Svilland durch den Band South Sea, der das Meer im Süden beschreibt, weiteres Material hinzufügt und Schiffskampf und Schifffahrt in Regeln fasst. Into the Wolf’s Maw ist das erste Abenteuer und befasst sich mit den Raubzügen der Wikinger.

Bedrohung aus Helheim – Die neue Kampagne

Die Kampagne Freyja’s Tears für Svilland soll also jetzt als nächstes Produkt erscheinen. Die Spieler starten mit Helden der Stufe 1 und steigen während der Handlung bis auf Stufe 20 auf. Das Abenteuer lässt Helden also von einfachen Leuten zu Legenden aufsteigen. Die Handlung beginnt, als Freyja, die Schutzherrin von Svilland, immer stärker von der eifersüchtigen Hel angegriffen wird. Hel, die Göttin des Todes und der Toten, will Svilland für sich selbst beanspruchen und es nach ihren Vorstellungen verzerren. Die Svilländer bekommen das zunächst nicht mit, aber die Helden können Hel durch Nachforschungen auf die Schliche kommen. Am Ende müssen sie sogar selbst nach Helheim, um die dunkle Göttin zu konfrontieren.

Alle Svilland-Bücher in einem Kickstarter

Wer den Kickstarter zu Freyja’s Tears unterstützt, kann sich auch die anderen Svilland-Bücher sichern. Das PDF von Freyja’s Tears kostet alleine 8 £, das Hardcover 28 £ inklusive des PDFs und des Settingsbandes als PDF. Alle bisherigen Bände als PDF gibt es für 24 £. Wer sich alle Produkte in Buchform sichern möchte, muss 66 £ ausgeben, wobei auch hier die PDFs enthalten sind. Zusätzlich hat der Kickstarter schon einige Stretch Goals erreicht: Jede Menge Illustrationen, Erweiterungen für die Kampagne und ein PDF mit Hintergrundinformationen zum Setting sind schon freigeschaltet. Danach stehen jetzt noch ein Soundtrack und Karten und Übersichten für Spielleiter an. Das Porto bewegt sich in Europa zwischen 15 £ und 18 £. Der Kickstarter läuft noch bis zum 27. August.

PnPnews unterstützen

PnPnews ist eine ehrenamtliche Plattform, weshalb wir auch weiterhin gerne auf Werbung verzichten möchten. Du kannst dieses Vorhaben und damit die Finanzierung dieser Plattform gerne aktiv unterstützen. Vielen Dank!

Bild
2+

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X