PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Top 5 – Die Lieblingsspiele der Verlage: Truant Spiele

5
3+

Bisher haben wir euch schon die Allzeit-Favoriten von Obscurati Publishing, Ulisses Spiele und dem Uhrwerk Verlag vorgestellt. Damit ist diese Reihe jedoch noch nicht am Ende und wir wollen euch heute die Top 5 von Truant Spiele vorstellen. Wir haben also nach den Lieblingsspielen gefragt, mit denen man bei Truant Spiele nicht selbst involviert ist.

5. Midgard 3. Edition

Das System ist sehr gut für Stadt- und Gesellschaftsabenteuer mit seinem durchdachten Magie- und Fertigkeitensystem. Eine der schönsten Spielwelten mit sehr guten Abenteuerszenarien.

Mario Truant, Truant Spiele

Den Anfang in der Top 5 von Truant Spiele macht das Fantasy-Rollenspiel Midgard. In diesem Setting betretet ihr eine recht klassische Fantasy-Welt. Elfen, Zwerge und Halblinge sind hier genau so zuhause wie Menschen, Orks und Trolle. Ursprünglich 1978 veröffentlicht unter dem Namen Magira ist Midgard das älteste deutsche Rollenspiel. Eine verbesserte Version wurde dann 1981 unter dem heute noch gebräuchlichen Namen Midgard veröffentlicht. Die Besonderheiten der 3. Generation sind dabei schnell aufgezählt. Zum Einen erschien diese Edition das erste Mal als Box. Zum Anderen wurde auch im Spiel der Name der Welt von Magira zu Midgard geändert.

Bis heute sind noch zwei weitere Editionen erschienen. Die 4. Generation, die nach langer Pause das Rollenspiel wieder aufleben ließ, nachdem es lange Zeit still geworden war. 2013 erschien das Rollenspiel dann noch einmal in einer grundlegend überarbeiteten 5. Edition. Diese Edition bekam auch gerade erst Mitte des Jahres mit dem Weltband eine neue Erweiterung.

4. D&D 3./3.5 Edition / Pathfinder 1. Edition

Optimierung der eigenen Charaktere in einer dafür geschaffenen Umgebung. Vom Dungeon zu Königreichen. Für Powergaming!

Mario Truant, Truant Spiele

Gary Gygax startete 1965 in die Welt der fantastischen Rollenspiele, woraus wenig später die 1. Edition von Dungeons & Dragons entstand. Das erste Pen & Paper Rollenspiel war geboren. Eine Fortsetzung gab es einige Jahre später mit AD&D. Erst 1997 kaufte dann Wizards of the Coast die Namensrechte und veröffentlichte mit D&D 3 die Edition, die in der Top 5 von Truant Spiele den 4. Platz einnimmt. Die Edition war damals so erfolgreich, dass man sich entschloss, basierend auf dem Feedback der Community, eine verbesserte Edition 3.5 auf den Markt zu bringen. Diese wiederum inspirierte später Paizo Publishing zur ersten Generation von Pathfinder, das auf der Open Games License von D&D 3.5 basiert. Drei Rollenspiele also, die auf einem sehr ähnlichen System aufbauen und bis heute ausgiebig gespielt werden.

3. Call of Cthulhu 6. Edition

Sehr flexible Regeln, die im Spiel keine Zeit verbrauchen. Die Zeit, die goldenen Zwanziger.

Mario Truant, Truant Spiele

Die goldenen Zwanziger. Der 1. Weltkrieg ist überstanden, die Wirtschaft boomt. Okkultismus ist salonfähig und wer etwas auf sich hält, ist über die Geisterwelt und das Übernatürliche bestens informiert. Doch kaum einer ahnt, was hinter all dem wirklich lauert. Die Welt von H.P. Lovecraft ist die Basis des Horror-Rollenspiels, das sich vor allem durch seine Stabilitäts-Mechanik auszeichnet. Entweder man wird wahnsinnig oder man stirbt. Wenn man Glück hat hält man zwischendurch zwei oder drei mal ein paar wahnsinnige Kultisten auf, aber ein langes Leben ist den wenigsten Charakteren in Call of Cthulhu beschieden. Dennoch fasziniert das Rollenspiel bereits seit vielen Jahren und ist nicht umsonst 2014 in der bereits 7. Generation erschienen.

Eine wichtige Eigenschaft der Editionen von Call of Cthulhu ist die Abwärtskompatibilität. Ohne größeren Aufwand können ältere Abenteuer gespielt werden und auch die Charaktere können problemlos übertragen werden. Die 6. Edition erschien dabei eigentlich bereits im Jahre 2001 als limitierte 20th Anniversary Edition mit Ledereinband. Der Unterschied zur Vorgängerversion zeigt sich dabei vor allem im Layout und lediglich kleineren Regelanpassungen, was für das Rollenspiel jedoch nicht ungewöhnlich war und ist. Drei Jahre später erschien das Regelwerk dann noch einmal als reguläre 6. Edition. Ein würdiger 3. Platz in der Top 5 von Truant Spiele.

2. Basic Roleplaying

Sehr flexible Regeln, die im Spiel keine Zeit verbrauchen. Viele Subsysteme, die einfach integriert werden können. Wenn die Geschichte absolut im Vordergrund steht.

Mario Truant, Truant Spiele

Auch auf dem 2. Platz in dieser Top 5 findet sich ein Spiel von Chaosium. Der Verlag, der sich für Call of Cthulhu verantwortlich zeichnet ist zugleich auch für Basic Roleplaying verantwortlich. Als Rollenspiel ohne eigenes Setting zeichnet sich Basic Roleplaying vor allem durch hohe Flexibilität aus. Das Spiel bietet ein Regelgerüst und dann ist es an den Spielern, dieses mit einer Welt zu füllen. Gleichzeitig ist dieses Regelgerüst auch die Basis für viele von Chaosium veröffentlichte Rollenspiele. Gewisse Ähnlichkeiten zu den Call of Cthulhu Regeln sind also keineswegs zufällig.

Ursprünglich entstanden ist das Regelsystem übrigens im Fantasy-Rollenspiel Rune Quest. Steve Perrin war derjenige, der dieses System für sein eigenes Rollenspiel entwickelte. Greg Stafford dagegen zeichnet sich verantwortlich für die Vereinfachung der Regeln und damit vermutlich auch für die hohe Flexibilität des Systems.

1. Ars Magica 5. Edition

Bestes Magiesystem überhaupt. Tolles Setting, um mächtige Magier und gewitzte Knechte/Mägde zu spielen.

Mario Truant, Truant Spiele

Ars Magica oder die Kunst der Magie. Wie wohl unschwer zu erraten ist, handelt es sich bei diesem Rollenspiel um ein System, das die Magie in den Fokus rückt. Gespielt wird in Europa Mythica, einer Welt die an ein mittelalterliches Europa angelehnt ist – mit dem Unterschied, dass Magie existiert. Die Spieler übernehmen dabei nicht nur einen einzelnen Charakter, sondern gleiche eine ganze Gruppe. Darüber hinaus übernimmt jeder Spieler noch die Spielleitung für einen gewissen Aspekt des Spiels. Eine Menge neuer Ideen also, die dem Spiel auch bereits den Gamer’s Choice Award einbrachten.

Das eigentliche Kernstück ist aber natürlich, wie sollte es bei dem Namen anders sein, das Magiesystem. Innovativ und vor allem flexibel sind Begriffe, die häufig mit der Magie von Ars Magica in Verbindung gebracht werden. Die Fangemeinde mag zwar nicht so groß sein wie bei anderen Rollenspielen, dennoch sprechen mittlerweile 5. Editionen für sich – genau so wie ein Erster Platz in der Top 5 der Allzeitfavoriten von Truant Spiele.

Was sagt ihr zur Top 5 von Truant Spiele?

Wie immer wollen wir natürlich auch eure Meinung hören. Habt ihr die Spiele in dieser Top 5 bereits selber gespielt? Seid ihr vielleicht der gleichen Meinung? Oder würdet ihr sagen die Reihenfolge muss ganz anders aussehen? Lasst uns in den Kommentaren an euren Gedanken teilhaben!

3+
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Korrektivkollektiv
Korrektivkollektiv
10. Dezember 2019 8:00

D&D 1965? Peinlicher Fehler!

Gumbald
Gumbald
10. Dezember 2019 9:09

Naja, wenn das hier ein hochinvestigatives Webportal von knallart recherchierenden und bestbezahlten Top-Journalisten wäre, dann könnte man dieser Meinung schon sein.
Ich denke, da hat jemand auf Wikipedia nachgeschaut und daraufhin einen Satz etwas missverständlich formuliert.
Finde ich nicht so schlimm. 😉

Oli
PnPnews.de
10. Dezember 2019 9:11
Antwort an  Gumbald

So ist es. Tatsächlich beginnt 1965 Gygax Einstieg in die Rollenspielwelt. Daraus wird ja die Entwicklung von D&D, welches dann so 1974 herum auf den Markt kam.

Raul Ehrwald
10. Dezember 2019 9:12

Danke für den Hinweis und dein Interesse am Artikel! DnD 1 ist natürlich 1974 erschienen, wobei die Entstehung wohl auf die späten 60er Jahre zurückgehen soll.

So peinlich empfinden wir den Fehler trotzdem nicht. Schließlich sind wir auch nur Menschen und da geht mal etwas durch 🙂

Incoqnito
Incoqnito
12. Dezember 2019 18:57

Mit der Ablehnung der 7. Edition von Cthulhu attestiere ich Mario einen äußerst guten Geschmack 🙂

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
5
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X