PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Der einfache Einstieg ins Rollenspiel

3
8+

Hast du dir schonmal überlegt, die (tragische) Heldin einer Geschichte zu sein? In der Welt der Fantasie intergalaktische Kriege zu führen, vergessene Geheimnisse zu ergründen, Prinzen zu retten oder mit einem Drachen auf Bruderschaft zu trinken? Hast du vielleicht schon einmal ein Abenteuerspielbuch oder ein Videospiel gespielt und bei einer vorgegebenen Entscheidungsmöglichkeit gedacht, du hättest dich doch für etwas ganz anderes entschieden? Vielleicht wären Pen & Paper Rollenspiele dann etwas für dich. Wir von PnPnews möchten diejenigen unter euch, die neu im Thema sind, gerne ein wenig vertrauter mit der Idee dahinter machen.

Was sind Rollenspiele?

Als Rollenspiel (englisch role-playing game, kurz RPG) bezeichnet man eine Spielform, bei der die Spielenden die Rollen realer Menschen, fiktiver Figuren oder Tiere in verschiedensten Szenarien übernehmen. Als Genre könnten beispielsweise Fantasy, Science-Fiction oder Horror-Szenarien dienen. Fantasy-Settings, meist angelehnt an Tolkien und Der Herr der Ringe, werden bisher am meisten bespielt.

Das Pen & Paper Rollenspiel ist ein Spiel, bei dem die Mitwirkenden gemeinsam durch Erzählen ein Abenteuer erleben. Als Hauptspielmittel benötigt man Stift und Papier, (mindestens) ein Regelwerk, einen Charakterbogen zum Beschreiben und eine Abenteueridee. So gut wie immer werden auch Würfel oder andere Zufallselemente verwendet.

Das bekannteste und meistgespielte Rollenspiel dürfte Dungeons & Dragons sein. Im deutschsprachigen Raum sind als Fantasy-Rollenspiele Das Schwarze Auge und Splittermond repräsentativ. Auch Shadowrun, ein Genre-Mix aus Fantasy und Science-Fiction, und Call of Cthulhu, ein Horror-Rollenspiel erschaffen aus dem Vermächtnis H.P. Lovecrafts, sind im deutschsprachigen Raum äußerst beliebt.

Jedoch gibt es mittlerweile kaum ein Setting, zu dem es kein Rollenspiel gibt. Bekannte Marken wie Star Wars und Star Trek sind vertreten, auch Netflix-Serien wie Altered Carbon erhalten mittlerweile ihr eigenes Rollenspiel. Dungeons & Dragons erhielt sogar eine Stranger Things-Erweiterung – das Spiel erhielt in der Serie ebenfalls einige Referenzen.

Dein Einstieg in die Welt der Rollenspiele

Egal auf welchem Weg du von Rollenspielen erfahren hat. Jetzt bist du hier und mit diesem Artikel wollen wir dir ein wenig bei der Orientierung helfen. Denn so viel ist es gar nicht, was du für einen guten Start benötigst. Zuerst brauchst du natürlich Gleichgesinnte, die sich mit dir zusammen ins Abenteuer stürzen. Glücklicherweise sind die Zeiten vorbei, da diese kaum zu finden sind. Auch hier möchten wir dir weiter unten ein paar Anlaufstellen mitgeben.

Rollenspiele sind übrigens bei weitem kein Hobby für Menschen, die sich sozial abkapseln – im Gegenteil: Rollenspiele können soziale Kompetenzen sogar weit nach vorne bringen.

Was du brauchst

Deine ersten Spielrunden wirst du sicherlich noch ohne große Einkäufe bestreiten können. Wenn du einer existierenden Gruppe beitrittst, werden einige schon die Regelwerke besitzen. Für eine Neugründung einer Rollenspielgruppe gibt es außerdem auch kostenloses Einstiegsmaterial zum Loslegen. Nicht jede Mitspieler*in muss zwingend alles besitzen. Also lass dich erst einmal auf das Spiel ein und entscheide dann, ob es sich für dich lohnt, sich Regelwerke anzuschaffen.

Nichtsdestotrotz ist es ratsam, nicht mit ganz leeren Händen zu starten. Zur Grundausstattung gehören Papier, Stift und vielleicht ein Radiergummi. Dazu ein paar Würfel, die für das jeweilige Spiel benötigt werden, wobei es viele verschiedene Würfel in der Welt der Rollenspiele gibt. Am häufigsten werden 20-seitige und 6-seitige Würfel verwendet. Diese bekommst du bei deinem lokalen Händler, aber natürlich auch im Internet bei diversen Anbietern. Im Deutschen nennt man diese Würfel W20 und W6, im Englischen d20 und d6. Neuen Mitspielern wird jedoch sicherlich am Anfang auch mal ein Würfel zum Mitspielen ausgeliehen.

Wo findest du Gleichgesinnte?

Viele Gruppen existieren bereits seit vielen Jahren. Lass dich davon nicht abschrecken! Erfahrungsgemäß freuen sich auch erfahrene Spieler in festen Gruppen immer über interessierte Neueinsteiger. Ein guter Startpunkt sind die lokalen Fachhändler. Denn dort trifft sich in der Regel die regionale Rollenspielszene. Dort kann man einfach nach Gruppen fragen oder am schwarzen Brett eigene Gesuche aushängen. Manchmal werden auch bestimmte Events veranstaltet – zum Beispiel der Gratisrollenspieltag oder Conventions.

Gruppen und Spieler für Tisch- oder Onlinerollenspiele findest du natürlich auch im Internet. Hier sind ein paar gute Möglichkeiten, online nach Gruppen zu suchen und zu finden:

Conventions

Conventions sind größere Treffen, auf denen Gleichgesinnte zusammenkommen, um gemeinsam Rollenspiele spielen oder sich darüber auszutauschen. Einige finden eintägig statt, andere über ein ganzes Wochenende. PnPnews hat einen Kalender für Conventions eingerichtet. Hier erfährst du, ob dich eine Veranstaltung interessiert, und kannst dich weitergehend informieren. Conventions sind eine fantastische Gelegenheit, in neue Spiele hineinzuschnuppern und jede Menge Gleichgesinnte zu kennenzulernen!

Dazu müssen wir an dieser Stelle natürlich erwähnen, dass in der derzeitigen Situation in Bezug auf Corona und Kontaktverbote selbstverständlich keine physisch verorteten Conventions stattfinden und es auch nicht absehbar ist, wann die ersten 2020 wieder anlaufen können. Es zeichnet sich jedoch ab, dass Online-Conventions eine praktische Alternative sein könnten – am 10. und 11. April fand bespielsweise die CONspiracy statt, veranstaltet von Pegasus Spiele und Partnern. Dort fanden Spielgruppen, Infoveranstaltungen und Workshops über Discord und Twitch statt.

Schnellstarter für Rollenspiele

Für eine Vielzahl der im Rollenspiel angesiedelten Systeme gibt es mittlerweile sogenannte Schnellstarter. Sie fassen das System und die Regeln auf knappen Seiten zusammen und bieten zusammen mit vorgefertigten Charakteren und einem kurzen Abenteuer einen einfachen Einstieg ins Rollenspiel. Wie bereits erwähnt, sind viele der Schnellstarter – zumindest als PDF – auch kostenlos erhältlich.

Jedoch gibt es unzählige Pen & Paper Rollenspiele, die in ebenso vielen Genres beheimatet sind. Auf der Seite zum Gratisrollenspieltag 2020 haben wir eine Auflistung nach Genres eingefügt, samt passender Schnellstarter dazu.

Versuch es einfach!

Neugierde hat dich wahrscheinlich zu dieser Seite geführt und diese sollten nun zumindest zum Teil befriedigt sein. Ob du nun nach einer Gruppe suchst, lieber am Tisch oder mal online spielen willst, oder auf die nächste Convention wartest. Hier bei PnPnews informieren wir dich zeitnah über aktuelle Entwicklung unserer Community und bieten auf unserem Discord Server unter AMA (Ask me Anything) die Möglichkeit, Fragen zu stellen um sich zurecht zu finden.

Auf YouTube oder Twitch gibt es ebenfalls unzählige Möglichkeiten, mal anderen beim Spielen zu zuschauen, falls man sich noch nicht sicher ist wie so etwas ablaufen mag.


Wie, wann und wo du nun einsteigst, liegt also ganz bei dir. Und wenn du schon länger dabei bist, hast du in den Kommentaren ja vielleicht auch noch einen nützlichen Tipp für Neueinsteiger.

8+

Updates in Echtzeit mit unserem Push Dienst erhalten

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dima

Ohne Werbung zu machen: Es gibt (unter Anderem kostenlose) Software, die das Spielen online ermöglicht. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sich die Nachteile in Grenzen halten: Man sitzt sich nicht gegenüber und es wirkt weniger gesellig. Ansonsten sind die technischen Möglichkeiten ausgereift, um erfolgreich schöne Abende zu verbringen.

Liebe Grüße
Dima

Marco

Hi! Kannst du hier die Software benennen? Unsere Gruppe macht es (haha) bis jetzt über Skype und das ist recht lahn, um es ganz banal auszudrücken.

Gruß, Marco

Oli

Unterhalb der Bühne ist ein Themenschwerpunkt Online spielen. Da finden sich Artikel, mit eben diesen Infos 🙂

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
3
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X