PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Numenéra – das Bestiarium endlich auf Deutsch

1
3+

Seit 2012 gibt es das Rollenspiel Numenéra – die Neunte Welt von Monte Cook Games bereits. Seinerzeit wurde es über ein Crowdfunding finanziert. InXile Entertainment präsentierte kurz darauf das Videospiel Torment: Tides of Numenéra, das Numenéra als Grundlage hat. Das Bestiarium der Neunten Welt erschien auf Englisch bereits 2014. Jetzt ist der neue Quellenband beim Uhrwerk Verlag in deutscher Sprache vorbestellbar. Ursprünglich war er für Mai dieses Jahres angekündigt. Es bleibt also spannend, wann der Band tatsächlich ausgeliefert wird.

Numenéra im Überblick

Die deutsche Version erscheint im Uhrwerk Verlag. Bisher gibt es unter anderem folgende Produkte zu Numenéra:

  • Numenéra Grundregelwerk
  • Spielleiterheft
  • Spielhilfe mit Charakter-Optionen
  • Abenteuerband Seltsame Entdeckungen
  • Technologie-Kompendium – Sir Arthours Handbuch der Numenéra
  • Spielleiterschirm
  • Spielkartenset
  • Weltkarte

Numenéra-Autor Monte Cook

Monte Cook war beim Videospiel Torment: Tides of Numenéra, dem Nachfolger von Planescape: Torment, als Autor aktiv. Vor Numenéra war er auch schon Autor verschiedener Bände zum Rollenspiel D&D der 3. und 5. Edition. Des Weiteren wirkte er bei den Rollenspielen Rolemaster und Champions mit. Außerdem schrieb er die Kampagne Planescape für D&D.

Von Numenéra abgeleitet wurde das Cypher System, das unter anderem bei The Strange zum Einsatz kommt. Monte Cook Games hat außerdem die Spielwelt Ptolus und die Spiele Invisible Sun und No Thank You, Evil! herausgebracht. Letzteres ist kürzlich im Uhrwerk Verlag unter dem Titel So nicht, Schurke! erschienen.

Numenéra – die Neunte Welt

Dieses Rollenspiel spielt in einem Science-Fiction-Fantasy-Setting. Zeitlich spielt es eine Milliarde Jahre in der Zukunft auf unserer Erde. Die aktuelle Zivilisation befindet sich noch bzw. wieder im Mittelalter. Acht Welten gab es bereits. Jede erschuf einzigartige Technologien, die heute noch zu finden sind. Als Spieler begebt ihr euch mit einem der 3 Archetypen auf die Suche nach Hinterlassenschaften dieser vergangenen Kulturen, den sogenannten Numenéra. Dafür legen die Helden mit einem zwanzigseitigen Würfel Proben gegen eine vom Spielleiter festgelegte Schwierigkeit ab.

Charaktererstellung kurz und knapp

Mit schnellen, intuitiven Regeln erlaubt es Numenéra den Spielern, einen neuen Charakter in nur wenigen Minuten zu erschaffen und legt den Schwerpunkt wieder auf die Geschichte und nicht umständliche Regelmechaniken.

Uhrwerk Verlag

Am Anfang einer jeden Charaktererstellung füllt ihr folgenden Satz aus:

Ich bin (Deskriptor) (Archetyp), der (Fokus).

Ein Beispiel wäre etwa: Ich bin ein gelehrter Nano mit einer Haut aus Eis. Dabei ist „gelehrt“ der Deskriptor, „Nano“ der Archetyp und „Haut aus Eis“ der Fokus.

Dann müsst ihr nur noch einen Hintergrund für euren Charakter auswählen und euch entscheiden, ob und wie ihr mit euren Mitstreitern zusammen arbeiten wollt. In Numenéra geht es allerdings weniger darum, Kämpfe zu gewinnen, als die Welt und ihre Numenéra zu erforschen, für die ihr übrigens auch eher belohnt werdet.

Numenéra Bestiarium mit bestialischem Inhalt

Der Quellenband mit 160 Seiten soll zukünftigen und erfahrenen Spielleitern dabei helfen, ihre Abenteuer anschaulicher zu gestalten. Jede Kreatur bekommt dabei einen ausführlichen Steckbrief, dieser beinhaltet auch deren Motivation, deren Rolle in der Neunten Welt und einen Aufhänger für neue Abenteuer. Außerdem erstrahlt der Band in einem neuen Design mit einer Kreatur pro Seite zur besseren Übersicht.

  • 130 Kreaturen und Charaktere
  • Hilfe für Spielleiter bei der Erstellung von vorgefertigten Kreaturen und zum Erschaffen neuer Wesen
  • Deteils zum postapokalyptischen Ökosystem
  • detaillierte Steckbriefe mit Bildern zu den Kreaturen

Vorbestellen könnt ihr den neuen Band beim Uhrwerk Verlag für 39,95 € als Hardcover. Wer es lieber auf Englisch mag, seit 2014 ist es beim Monte Cook Games zu erhalten. Dort kostet das Buch 39,99 $ und das PDF 14,99 $.

3+
Quelle Uhrwerk Verlag Monte Cook Games PnPnes
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
1
0
Wir freuen uns auf deine Meinung!x
()
x
X