PnPnews.de
Neuigkeiten aus der Welt der Pen & Paper Rollenspiele

Shadowrun: Blackout erscheint zum GRT im März

0
0

Pegasus Spiele hat in seinem letzten Newsletter zum Pen & Paper Rollenspiel Shadowrun den Erscheinungstermin zweier Bände genannt. Dabei handelt es sich um das bereits angekündigte Shadowrun: Blackout sowie den Abenteuerband 30 Nächte und 3 Tage. Beide erscheinen im Druck pünktlich zum Gratisrollenspieltag am 14. März. Die PDFs sind jetzt bereits erhältlich.

Worum geht es in Shadowrun: Blackout?

Wie wir euch im Januar schon berichteten, entführt euch Blackout tief in die Dunkelheit. Der Klappentext spricht von Veränderungen und hoffnungslosen Zeiten, die den Runnern keine andere Möglichkeit lassen, als zu verzweifelten Maßnahmen zu greifen. Es handelt sich um Ereignisse, die auch einen Einfluss auf die Allianz Deutscher Länder (ADL) haben. Der Band war zunächst für September 2019 unter dem Titel Cutting Black angekündigt. Der Release des englischen Buches wurde jedoch verschoben. Seit dem 12. Februar ist das englische Buch jedoch mittlerweile auch erhältlich.

Viel genauer sind die Infos auch jetzt noch nicht. Pegasus Spiele schreibt dazu:

Die sechste Welt verändert sich auf nachhaltige Art und Weise! Im Juli 2080 beginnt der Blackout und verändert das Shadowrun Universum für die kommenden Jahre. Wer wissen möchte wie die United Canadian and American States allmählich auseinanderbrechen darf auf keinen Fall den neuen Quellenband Shadowrun: Blackout verpassen. Wie werden die Runner damit umgehen wenn plötzlich alles in tiefste Nacht verfällt und welche Auswirkungen hat die Katastrophe in der Allianz Deutscher Länder?

Newsletter von Pegasus Spiele zu Shadowrun

30 Nächte und 3 Tage

Schon in der ursprünglichen Ankündigung hieß es: Ganze 30 Abenteuer stellt der Band zur Verfügung und führt euch durch einen monatelangen Stromausfall. Passend zum Titel soll jedes dieser Abenteuer eine Nacht des Stromausfalls in der Welt von Shadowrun behandeln. Letztendlich gelangt ihr zu einem Finale. Die 3 Tage, die im deutschen Titel ergänzt wurden, beziehen sich auf zusätzliche Abenteuer, die die deutsche Ausgabe enthalten wird. Dabei handelt es sich um drei Abenteuer, die in der ADL spielen und ebenfalls mit dem Thema der eigentlichen Kampagne zu tun haben. Da diese tagsüber spielen, verspricht Pegasus dafür mehr Licht, aber trotzdem genau dasselbe Maß an Schatten.

Pegasus schreibt dazu nun noch:

Unterstützend zu den Ereignissen erscheint der Abenteuerband 30 Nächte und 3 Tage. Enthalten sind 30 Szenarien, die in 30 Nächten völliger Finsternis spielen. Können die Runner wirklich eine so lange Zeit in einer Welt überleben, die mit jeder dunklen Nacht mehr im Chaos versinkt? In der ADL ist es zwar noch hell, jedoch hinterlässt der Gau auf der anderen Seite der Erde auch in Europa seine Spuren. In den drei Tag-Szenarien können deutsche Runner eine andere Perspektive auf die Ereignisse erhaschen. Zusätzlich enthalten ist noch eine Stadtkarte von Toronto. Damit ihr wenigstens den Überblick behaltet, während eure Runner sich in den dunklen Straßen der Stadt verirren.

Newsletter von Pegasus Spiele zu Shadowrun

Die englische Ausgabe von 30 Nächte und 3 Tage wurde ebenfalls verschoben, nachdem diese zunächst für Oktober 2019 angekündigt wurde. Ein Erscheinungsdatum der englischen Ausgabe ist derzeitig noch nicht bekannt.

0
Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
X